Antipasti

Die italienische Vorspeisenplatte ist vielfältig und ziemlich gehaltvoll. Die meisten Antipasti sind in Öl eingelegt. Wenn dann noch Frischkäse oder Fleisch hinzukommt, ist die Vorspeise nähwertmässig nicht weit vom Hauptgang entfernt. Heute haben wir uns vier typisch italienische Vorspeisen herausgesucht und schauen, wie viel von jeder auf einem Teller landen darf ohne die 250-Kalorien-Marke zu überschreiten.

  • Gefüllte Pfefferschoten mit Frischkäse

Diese Schoten haben es in sich. Neben dem Öl rings herum verbirgt sich im Inneren jeder Peperoni eine deftige Frischkäsefüllung – Doppelrahmstufe, versteht sich. Da ist es kein Wunder, dass diese Antipasto im Vergleich den ersten Platz (Kaloriensieger) einnimmt.

Pfefferschoten_1

100g = 381 Kcal, 250 Kcal = 66g, Fett = 27,6g

  • Gegrillte Aubergine

Auch hier ist Fett der Hauptbestandteil, denn erst gegrillt und dann im Öl aufbewahrt zwingt das sogar ein gesundes Gemüse wie die Aubergine in die Knie. Dafür gibt es den zweiten Platz. Tipp: Selber machen! Auberginenstreifen in etwas Mehl wenden, einen Teelöffel Öl in eine beschichtete Pfanne geben und knusprig anbraten. Damit spart man Geld und Kalorien.

gegrillte_Aubergine_1

100g = 307 Kcal, 250 Kcal = 83g, Fett = 25,7g

  • Getrocknete Tomaten

Die Tomaten sind in der italienischen Vorspeisenvariante „Caprese“ (Tomate-Mozzarella) zu empfehlen. Getrocknet und in Öl eingelegt sind sie nicht vitamin- aber fettreicher. Trotzdem ein Genuss bei vertretbarem Nährstoffgehalt und deswegen auf Platz 3.

getrocknete_Tomaten_1

100g = 199 Kcal, 250 Kcal = 126g, Fett = 39,6g

  • Artischockenherzen

Ausnahmsweise ohne Öl aber mit würziger Marinade hat diese Vorspeise die wenigsten Kalorien in unserem Vergleich. An Artischockenherzen kann man sich satt essen. In Frankreich ist die Artischocke ebenfalls sehr beliebt und man kann sie sich sogar als Zierpflanze im Garten halten, vorausgesetzt man hat mindestens einen Quadratmeter übrig – so viel Platz braucht das Gewächs samt Blüte mindestens.

Artischocken_1

100g = 250 Kcal, 250 Kcal = 520g, Fett = 0g

Nach diesen mediterranen Köstlichkeiten wird es Zeit die 250 Kalorie-Energie wieder loszuwerden.

  • Mann (80 Kilo) : 75 Minuten Vespa fahren
  • Frau (60 Kilo) : 100 Minuten Vespa fahren

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>