Australien holt U.S.A. ein!

Jetzt ist es soweit: “Down under” steigt auf. Leider nicht im positiven Sinne: Die Australier führen seit diesem Jahr die weltweite Übergewichts-Liste an. Und das bei recht wenig Einwohnern (21.360.000 Menschen) und viel, viel Natur (7.692.030 km²).

Mittlerweile gelten im Land der Koalas und Kängurus ganze 9 Millionen Erwachsene als übergewichtig oder gar fettsüchtig (adipös). Herausgefunden haben die Australier das selbst. Das Baker IDI Heart and Diabetes Institute in Alice Springs führte eine Studie an 14.000 Menschen durch und kam zu dem Ergebnis, dass 26% der Australier als fettleibig, also schwer übergewichtig, eingestuft werden müssen. Insgesamt haben 42,8% der Australier zu viele Kilos auf den Rippen. Das ist beinahe jeder Zweite. Die Ursachen für den Anstieg der Übergewichtigen sind vielfältig. Diese Grafik zeigt nur einige Gründe für das Übergewichtsproblem. Anzahl konsumierter Soft-Drinks, Fast-Food Burger und die immer größer werdenden Portionen. Das erinnert stark an die U.S.A.

Australien ist fetteste Nation

Damit holen sie sich, knapp vor den Vereinigten Staaten, den ersten Platz. Dennoch hat sich auch die Zahl der übergewichtigen US-Bürger in den letzten 25 Jahren verdoppelt. Mit fast 32% Übergewichtigen und insgesamt 25% Fettleibigen in der Bevölkerung haben sie noch keinen Grund, sich über eine Zweitplatzierung zu freuen.

Übergewichtige Kinder wurden übrigens nicht mit einbezogen. Es zeichnet sich jedoch ab, dass auch die folgende Generation mit dem Thema Übergewicht zu kämpfen hat. Deshalb soll jetzt gehandelt werden: Gesundes Schulessen, Fördergelder für Sporteinrichtungen und ein Städtewettbewerb. Die Städte in Australien sind nämlich besonders von Übergewicht betroffen. Die Städte sollen untereinander in den Abnehm-Wettbewerb treten. Auf die Gewinner warten Prämien in Form von weiteren Sport- und Freizeitstätten. Ob das die Ursachen bekämpft bleibt zu bezweifeln, aber immerhin ein Ansporn den Ersten Platz in den nächsten Jahren wieder abzugeben.

via brisbanetimes.com, Bild: brisbanetimes.com


Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Australien News - Übergewicht: Australien holt U.S.A. ein! Jetzt ist es soweit: “Down under” steigt auf. Leider nicht im positiven Sinne: Die Australier führen …

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>