Auszeit vom Alltag

Sie hetzen von Termin zu Termin. Daheim erwartet Sie der liegen gebliebene Hausputz und jetzt nervt auch noch die Familie. Kein Wunder, dass Sie gereizt reagieren. Sie wollen jetzt nur Ruhe. Die Lösung: Ihre kleine persönliche Wellness-Pause.

 

  • Baden wie Kleopatra: Geben Sie circa 1 Liter Milch in Ihr Entspannungsbad. Bei trockener Haut lösen Sie vorher 2 EL Honig in der Milch auf. Mit Musik und Duftkerzen genießen. Die Haut danach nur leicht abtupfen.
  • Keine Badewanne? Gönnen Sie sich ein Peeling nach der Dusche. Ganz normales Speisesalz (ca. 2 Tassen) kreisend in die Haut massieren. Beginnen Sie an den Füßen und arbeiten Sie sich hoch. Das Salz kurz auf der Haut lassen, abspülen und eincremen. Die Haut wird porentief rein und glatt.
  • Jetzt ist Ihr Gesicht an der Reihe. Bereiten Sie eine Maske aus Quark und Honig und geben Sie diese auf Gesicht und Hals. Circa 10 Minuten einwirken lassen und mit warmen Wasser entfernen.
  • Gönnen Sie sich einen Abend an dem Sie sich mit Kuscheldecke, einem guten Buch oder Ihrem Lieblingsfilm, einer duftenden Tasse Tee auf das Sofa verkriechen.
  • Tanken Sie Glücksgefühle in der Sonne: Gehen Sie mittags spazieren oder öffnen Sie Ihr Fenster. Auch ein kurzer Solariumsbesuch kann die Stimmung heben.

Langfristig gilt: nicht nur mal die Seele baumeln lassen, sondern regelmäßig an Erholung denken. Ausreichend Schlaf, Bewegung und ein gesundes Ernährungs- und Trinkverhalten sind Vorraussetzung für Ihr Wohlbefinden. Fitnesscenter, Schwimmbad, Wellness-Tempel oder auch die Kosmetikerin bieten viele Wohlfühlprogramme, um leere Energiespeicher wieder aufzuladen.

Bild: © Yuri/fotolia


Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>