Bastel dich schlank

Basteltipps mit amapur. Wer sich nicht dem Shopping-Stress aussetzen möchte und der Wochenendeinkauf erledigt ist, hat Zeit für die Familie. In kaum einer anderen Zeit lohnt es sich, gemeinsam zu Basteln. Ob Weihnachtsdekoration oder Geschenke, die Vorweihnachtszeit ist perfekt für Bastelnachmittage. Besonders Kinder genießen die Zeit und basteln gerne Sterne, Engel, Baumschmuck, Weihnachtskarten, Gestecke oder Weihnachtskerzen. Hierfür sind auch gar nicht so viele Materialien notwendig. Es macht mit gekauften Bastelmaterialien natürlich auch Spaß aber schon aus Tannenzapfen, Kastanien, Zweigen und Papier lässt sich allerhand Kreatives herstellen. Wer nicht so kreativ ist, hält sich an die Klassiker wie Weihnachtskarten, Weihnachtsbaumschmuck, Engel oder Schnee- und Weihnachtsmann. Beliebt sind auch immer Windlichter für Kerzen, Fensterschmuck oder Serviettenringe.

Mit viel Phantasie sind sogar unsere amapur Dosen praktisch. Aus der Keksverpackung, die sonst ihren Weg in den Müll gefunden hätte, lässt sich mit einer schicken Ummantelung eine individuelle Geschenkverpackung machen. Aus den amapur Verpackungen können auch lustige Weihnachtsfiguren gestaltet werden. Wer dabei gleich noch die kalorienarmen Kekse, statt Weihnachtsstollen nascht, dem droht keine Gefahr dabei zuzunehmen. Für alle anderen gilt entspannen und Zeit mit der Familie verbringen, denn diese kommt oft zu kurz.

Bei der Gelegenheit kann nicht nur das Heim verschönert, sondern auch gleich Geschenke gebastelt werden. Mit Bilden aus Urlaub oder gemeinsamen Unternehmungen bekommt jedes Geschenk eine individuelle und persönliche Note an. Eine bleibende Erinnerung und ideal für Oma und Opa, wo die Suche nach einem passenden Geschenk sowieso schwer ist.

Wer dann doch sehr viele Ideen hat, kann an jene Kinder denken, denen es nicht so gut geht. Hierfür einfach einen Karton bekleben und mit kleinen Geschenken, wie gut erhaltenen (aber nicht mehr genutzten) Spielsachen oder Kleidungsstücken, füllen. Anfang Dezember werden diese Geschenke dann in registrierten Abgabestellen gesammelt und an Weihnachten an Bedürftige verteilt. Mit der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ gibt es so für viele Kinder ein frohes Fest und ein kleines Weihnachtsgeschenk. Apropos, da aktuell noch viel Schnee liegt, sollte die Bewegung nicht zu kurz kommen. Ein kleiner Spaziergang inklusive Schneeballschlacht verbrennt gleich noch zusätzliche Kalorien.

Bild: fotolia.com © thingamajiggs


Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>