Besser allein

Handy am Steuer verursacht Unfälle. Ähnlich gefährlich sind jedoch Beifahrer. Das Gequatsche geht nicht nur auf die Nerven, sondern erhöht auch das Unfallrisiko um sagenhafte 60%, so australische Wissenschaftler. Sitzen noch Mitfahrer auf dem Rücksitz, steigt nicht nur Lärmpegel im Wagen, sondern die Wahrscheinlichkeit eines Unfalls verdoppelt sich.

“Obwohl das Risiko durch mitfahrende Personen geringer ist als beim Telefonieren mit dem Mobiltelefon, ist es vermutlich öfter der Grund für Unfälle, da Fahrer häufiger Passagiere dabei haben, als dass sie während der Fahrt das Mobiltelefon benutzen.”

Sind zweisitzige Sportwagen dann “gesünder” als Familien-Combis?


Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>