Bunter Ballast

Rot, grün, gelb sollte er sein. Der ideale Gemüsemix. So gibt’s von allen Nährstoffen etwas. Und von Kalorien ganz wenig. Deswegen hier ordentlich zugreifen. Eine Mahlzeit kann ohne Probleme zu aus 2/3 Gemüse und 1/3 “Rest” (Fleisch, Fisch, Reis etc.) bestehen.

Bohnen

bohnen1.jpg

100 g = 31 kcal
806.5 g = 250 kcal
Ballaststoffe: 24 Gramm

Brokkoli

brokkoli.jpg

100 g = 34 kcal
735.3 g = 250 kcal
Ballaststoffe: 22 Gramm

Karotten

karotten.jpg

100 g = 29 kcal
862.1 g = 250 kcal
Ballaststoffe: 16 Gramm

Paprika

paprika-250-kcal.jpg

100 g = 20 kcal
1250 g = 250 kcal
Ballaststoffe: 50 Gramm

Alle Vier haben ordentlich Ballaststoffe und so einen sehr guten Einfluß auf den Blutzuckerspiegel. Bohnen und Brokkoli sind zudem recht gute Eiweißlieferanten. Paprika hat sehr viel Vitamin C. Brokkoli hat sehr viel Folsäure und ist eine gute Kalziumquelle. Alle Gemüse nur leicht erhitzen (al dente…), damit die Vitamine erhalten bleiben. Besonders die Folsäure im Brokoli geht beim Erhitzen leicht kaputt.

So viel gesundes Essen macht gleich richtig fit fürs Frühjahr. Dazu noch schnell die Fenster putzen und die Kalorien sind sofort wieder verbrannt:

  • 65 kg schwerer Mensch 1 Stunde 20 Min. Fenster putzen
  • 80 kg schwerer Mensch 1 Stunde Fenster putzen

Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Gemüse zu Weihnachten - Dies & das - - [...] uns auch nicht irgendein Weihnachtslied zu hörern, sondern ein ganz besonderes Duett aus Piano und Brokkoli. Gespielt wird die …

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>