Das Auge isst mit

Wer hat schon Lust auf eine lieblos zusammen geklatschte Butterschnitte als Pausenbrot. Wenn es auch anders geht. Da haben sich Mütter richtig was einfallen lassen, damit der Nachwuchs Spaß am Essen findet. So bekommt man Kinder garantiert dazu, auch weniger beliebte Gemüsesorten zu essen.

Mehr Inspirationen auf diesen Seiten, von denen auch die Bilder stammen:

Fashionably Cute
xanga.com
JustinSpace.com
Bento Corner
Sushi Bilder
Anime Bento

via neatorama.com


1 Kommentar

  1. Na, da werde ich doch einfach mal eine Stunde früher aufstehen, um den lieben Kleinen noch ein paar Pausenbrote in Prinzessin-Lilliefee-Gestalt oder im Piraten-Look zu schmieren, äh kreiren, bevor ich in den Job verschwinde!!
    Nee, schon klar, als Anregung ist das echt nett, man muss es ja nicht gleich übertreiben, sonst hat man ja schon die Ideen für die Deko für den nächsten Kindergeburtstag verballert.
    Mütterliche Grüße!

Trackbacks/Pingbacks

  1. » Dürfen Kinder naschen? » amapur Blog | Gesund abnehmen und leben | - [...] Essen kann bunt und lustig sein – wie diese bunten Pausen-Snacks zeigen – denn, das Auge isst mit. …

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>