Dick durch Getränke

Ein Glas Apfelsaft 115 kcal, ein Glas Wein 195 kcal, ein Mango-Smoothie 120 kcal, ein Caffè Latte Grande 260 kcal. Getränkekalorien machen bei den Meisten einen erheblichen Anteil der täglich aufgenommen Kalorien aus.

Eine neue Studie fand heraus wie viel: Amerikanische Erwachsene konsumieren heute doppelt so viele Kalorien über Getränke wie vor 37 Jahren. Das sind ungefähr 21 % der täglichen Kalorienmenge, ca. 222 kcal pro Tag.getraenkekalorienDas mag auf den ersten Blick nicht viel erscheinen, summiert sich aber im Laufe der Zeit beträchtlich. Getränkekalorien tragen so in großem Maße zum steigenden Übergewicht bei.

Im Vergleich zu 1965 trinken wir heute vor allem wesentlich mehr Alkohol (Energiewert = 7 kcal/g), Softdrinks und Fruchtgetränke – dafür weniger Milch (heute 45% weniger als 1965).

Das Problem, darin sind sich die Experten einig: Getränkekalorien werden vom Körper nicht in derselben Art und Weise wie Kalorien aus fester Nahrung registriert:

“Regardless of beverage type — water, sodas, milk, orange juice or beer — those extra calories are not compensated for by a reduction in food intake.”

Richtiger und kalorienbewusster: kalorienfreie Getränke wie Wasser und Tee. Und so einfach kann man Kalorien einsparen.

via ScienceDaily, Foto: istockphoto


Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. » Kalorien sparen: trinkt Tee » amapur Blog | Gesund abnehmen und leben | - [...] Cafe Latté, Fruchtsäfte, Bier, Wein - alles Getränke mit jeder Menge Kalorien. Wer auf seine Figur achtet, kann mit …

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>