Es ist Fastenzeit! So einfach können Sie mit amapur neue Energie tanken.

Der Fasching ist vorbei und es kehrt wieder Ruhe ein. Genau die Zeit um sich vom Winternballast zu befreien und wieder Kraft für den Frühling zu tanken. Viele Menschen legen im Februar Fastenwochen ein. Beim klassischen Heilfasten z. B. Saft- oder Suppenfasten steht die Rückbesinnung, Selbsterfahrung oder Revitalisierung, nicht die Gewichtsreduktion im Vordergrund. Generell wird beim Fasten aber bewusst auf bestimmte Speisen, Getränke und Genussmittel verzichtet. amapur kann helfen, die Fastenzeit ohne Hungern zu überstehen.

 

Abbildung amapur Snacks

©amapur

Den Stoffwechsel zusätzlich aktivieren
Ähnlich wie die Natur, stellt sich auch der Körper erst langsam auf Frühling um. Sie können diesen aber nicht nur mit einer Fastenzeit und wertvollen Nährstoffen dabei unterstützen. Mit mehr Bewegung, vor allem an der frischen Luft, bringen Sie den Körper zusätzlich in Schwung. Planen Sie also am Wochenende einen ausführlichen Spaziergang ein. Die Kombination Bewegung und Entspannung begrüßen Sie nach 2 Wochen Verzicht Ihr neues Ich.


1 Kommentar

  1. Hallo, ich habe es auch schon mit Diät-Shakes versucht. Schmeckt auch ganz gut. Jedenfalls am Anfang. Jetzt bin ich der Meinung, dass man am besten von vornherein seine Essgewohnheiten umstellen und auf jedenfall den Zuckerkonsum verringern muss. Naturbelassene, unverfälschte Lebensmittel mit all ihren wertvollen, den Stoffwechsel fördernden Inhaltsstoffen sollte man für eine gesunde Ernährung zu sich nehmen. Z.B. viel Gemüse, auch Zwiebeln helfen abzunehmen.
    LG

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>