Faul, bärtig und fett?!

Nun ist es soweit – unser erster Beitrag. Man macht sich natürlich so seine Gedanken über den ersten Beitrag! Es muss ja schon etwas glorreiches, kreatives, spannendes sein – aber was?

Mir brennt es aber auf der Seele mit den Vorurteilen von Friendscout 24 aufzuräumen (gelesen beim Basic Thinking Blog). Die da wären: Blogger sind faul, bärtig und fett. Das könnte man sich dann ungefähr so vorstellen:

Wir sind aber keine Männer, wir sind nicht fett und haben auch keinen Dreitagebart! Wir sind ein junges Unternehmen, in dem die Frauen (Peggy ;-)) das sagen haben, so auch in diesem Blog. Bei uns sieht das etwa so aus:

Zugegebenermaßen sind wir Frauen in der Blogosphäre NOCH ;-) in der Minderheit und unsere Blogs drehen sich oft – wie auch hier – um die Themen Diäten, Ernährung und Gesundheit…aber auch das kann spannend und lesenswert sein! Insbesondere für den typischen Blogger – nichts für ungut – aber der könnte ein paar Tipps für den Waschbärbauch Waschbrettbauch gebrauchen! *kicher*

Fleißig lesen und kommentieren ist nun erlaubt. Wir sind auch über Tipps und Hinweise sehr dankbar…schließlich fängt jeder mal klein an!


Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>