Fernseher aus und raus

Weihnachten ist zwar die besinnlichste Zeit im Jahr, deshalb muss man sich aber nicht gedankenlos durch die Feiertage schlemmen und faul auf dem Sofa liegen. Besser ist es, die Zeit mit der Familie und Freunden zu verbringen und so auch gleich die Weihnachtsgeschenke ausprobieren.

Basteln, malen oder spielen – die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Auch wenn ein DVD Abend oder das Weihnachtsprogramm nett ist, der Fernseher kann ruhig mal ausbleiben. Egal, ob ausgefallene Partyspiele, altbekannte Brettvarianten oder den Kartenklassiker bevorzugen, Spaß bringt es allemal.

Bei einer gemütlichen Feuerzangenbowle kann man auch mal alte Fotos raus kramen und Anekdoten erzählen. Es gibt aber auch viele weihnachtliche Vergnügen, die Kalorien verbrennen. Ob Rodeln, Ski fahren oder Schlittschuh laufen, die Winterlandschaft ist hervorragend. Wer es doch ins Fitness-Center schafft, kann sich im Wellness- und Saunabereich einfach mal entspannen.

Bild: © eschwarzer – Fotolia.com


Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>