Fettige Frucht

Die Avocado. Als “fett” verschrien – darum besonders von Figurbedachten oft links im Gemüseregal liegen gelassen. Zu unrecht. Denn sie hat viele gute Seiten:

1 Avocado ca. 250 g

  • Kalorien: 542 kcal
  • Fett: 57 g = “gutes” Fett – einfach ungesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate: 0 g
  • Protein: 5 g
  • Ballaststoffe: 8 g

Reichhaltig gefüllt, mit 25 essentiellen Nährstoffen, wie Ballaststoffen, Kalium, Vitamin E, B-Vitamine, Folsäure. Hervorragend sind die einfach ungesättigten Fette mit einem hohen Anteil von alpha-Linolensäure (verbessert Fließeigenschaft des Blutes, kann Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen).

Figurbewusste sollten der Nährstoffe willen – dezent – zugreifen: ca. 2 Esslöffel. Enthält ca. 91 kcal und ca. 9 g Fett. Zum Beispiel als Sandwichbelag – eine sehr gute Alternative zu Butter oder Mayonnaise.

avocado-vielfaltReife Avocados erkennt man im Supermarkt oder Bioladen, wenn sie beim Anfassen leicht weich sind (in die Hand nehmen und ganz zart eindrücken). Oft sind sie sehr hart. Die bei uns erhältlichen Früchte reifen manchmal nicht sehr gut nach bzw. haben dann einen leicht bitteren Geschmack. Finger weg von Avocados, die dunkle Stellen haben oder zu weich sind.

Farbe und Beschaffenheit von Schale oder Größe sagen nichts über die Reife aus. Es gibt 8 geläufige Sorten. Alle mit einem etwas anderen Aussehen.

Wird die Avocado erst in ein paar Tagen gegessen, dann eine unreife, härtere Frucht wählen. Zum Nachreifen Avocado in eine braune Papiertüte packen und bei Raumtemperatur lagern (ca. 3-5 Tage). Den Prozess kann man beschleunigen, indem eine Banane oder ein Apfel dazu gelegt wird. (beide geben Ethylengas ab)

Werden Avocados nicht sofort gegessen (Reste, Dip, Guacamole), Zitronensaft oder weißen Essig drüber spritzen, luftdicht verpackt ab in den Kühlschrank.

 

Bild www.pixelio.de


Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>