Geklontes Lammrückenfilet

Können geklonte Tiere eigentlich gegessen werden oder nicht? Mit dieser Frage beschäftigt sich zurzeit auch die europäische Kommission für Lebensmittelsicherheit. Mit dem Ergebnis: Sie wissen es nicht!

In Europa gibt es keine Regelung zu geklonten Lammrückenfilets, Rinderfilets & Co.

Zum Glück gibt es aber die Amerikaner! Sie haben sich natürlich schon längst mit der Frage beschäftigt.

Eine Studie der FDA (Food and Drug Administration) kam in einem 700 Seiten langen Bericht zu folgendem Ergebnis:

The draft risk assessment finds that meat and milk from clones of adult cattle, pigs and goats, and their offspring, are as safe to eat as food from conventionally bred animals.

Das bedeutet also Entwarnung, die geklonten Tiere schmecken genauso gut wie ihre “normalen” Artgenossen. Schließlich werden weltweit schon Tausend Tier geklont, darunter 3.000 Rinder. Wäre ja schade um die leckeren Rinderfilets!

Mich würde ja interessieren, ob das Fleisch dann beim Verkauf als “geklont” gekennzeichnet ist. Jemand eine Ahnung?

Bildquelle


Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>