Inside: Döner Kebap

Ab heute startet bei uns unter der Kategorie “Frisch seziert” eine kleine Blog-Serie. Jeden Montag präsentierten wir hier die Innenansichten diverser Leckereien.

Den Start macht der Döner Kebap: Türkisches Fast-Food made in Berlin. Schon der erste Anblick nach Auswickeln aus der Alu-Folie ist triefend vor Fett. Sogar durch das schützende Papier ist es durchgesickert.

Parallel strömt ein strenger Geruch nach Zwiebeln, Kraut und eben Fett durch unsere Büroräume.

Auch der Blick ins Innere offenbart nichts Schönes. Neben Kraut (gesund und voller Ballaststoffe) und Eisbergsalat schaut uns primär sehr viel weiße Soße an. Das Braune da ist das “Fleisch”. Das diesen Namen nicht wirklich verdient. Der Döner-Verkäufer meinte dies seien ca. 100g-150g Kalbsfleisch. Erweckt einen sehr alten und stark zusammengepressten Eindruck das Tier.

Mit der amapur Diät gesund abnehmen

Schauen wir auf des Döner’s innere kalorische Werte:

butter.jpg

Durchschnittlich schlägt ein Döner Kebap mit ca. 770 Kalorien auf die Hüfte und enthält 42g Fett. Die Fettmenge entspricht ungefähr der dieses Stücks Butter. Die DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) empfiehlt eine tägliche Fettmenge von 60g (Frauen) bzw. 80g (Männer). Damit deckt ein Döner bereits mehr als die Hälfte des Tagesbedarfs.

Fazit: Viel Kalorien, viel gesättigtes Fett, wenig Nährwert und sehr geruchsintensiv. Als Mittagessen verzehrt ist der Leistungsabfall am Nachmittag vorprogrammiert.


8 Kommentare

  1. wobei der spezielle doener ja noch recht nett ausssieht, bei uns beim bahnhof gibts da manchmal dinger wo man denkt, wenn man zu nah an offenes feuer kommt fangen die an zu fangen so fetttriefend sind die….

  2. Döner is gesund!

  3. Die weisse Sauce ist Yoghurt, also definitiv nicht fettig! Das einzig ungesunde am Döner ist (man höre und staune) das Brot

  4. Zentralschweiz hat den einzigen Kebab den man essen kann (wohne nicht dort)

  5. Döner ist wirklich gesund. Enthält viele Vitamine.
    Der hohe Anteil der Kalorien stellt nur für Frauen ein Problem
    dar uns Männern passt das gut.

  6. Döner sind von alles Fast Food Angeboten noch das gesündeste. Das Brot hat im Normalfall Sesamkörner (Ballaststoffe), das Fleisch sollte am senkrechten Spiess reativ fettfrei gegrillt sein und dass der Salat gesund ist, steht ausser Frage.

  7. Wann habt Ihr das letzte Mal einen Türken einen Döner essen sehen ? Schaut Euch doch mal im Dönerladen um und achtet mal darauf wieviele Türken tatsächlich einen DÖNER essen.
    Döner sind von alles Fast Food Angeboten noch das gesündeste Wer einen guten Döner will, muss schon um die 4 Euro hinlegen. Alles was unter diesem Preis liegt, geht zu Lasten der Qualität. Döner-Restaurants die vier Euro nehmen sehen auch schon ganz anders aus. Dort arbeiten mehrere Leute und der Laden ist sauber.

    Döner kann man nicht als Billig-Produkt haben. Übrings auch nicht die Wurst. Da gibt es erhebliche Qualitätsunterschiede.

  8. Cheap Karelia Slims online

    My partner and i absolutely must think more in that area and find out what i can do concerning this.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>