Kalorienreiche Weihnachten

Letztes Jahr stellten wir hier auch schon eine Auswahl kalorienreicher Weihnachtsleckereien vor. Und alle Jahre wieder ist es auch heute Zeit, uns den Kalorien von Spekulatius, Pfeffernuss & Co. zu widmen. Hier der 250-Kalorien Vergleich:

Schoko-Weihnachtsmann

Den gibt es mittlerweile in dunkelbraun (Zartbitter), hellbraun (Vollmilch), gescheckt und als Albino (weiße Schokolade). Wir wünschen uns weiße Weihnacht mit weißer Schoki und wählten den 130 Gramm leichten und insgesamt 689 Kalorien schweren Weihnachtsmann von Milka:

Schokoweihnachtsmann

100g = 540 kcal, 250 kcal = 46,3g (1/3), Fett =  13,6g

Mandel-Spekulatius

Lecker diese Weihnachtsgewürze. Sie sorgen aber auch dafür, dass man beim Naschen nicht mehr aufhören kann. Zimt, Nelken, Kardamom und Anis sind wahre Appetitanreger. Im Spekulatius sind viele Gewürze aber auch viel Zucker und Fett. Das macht das typische Weihnachtsgebäck nicht gerade zum harmlosen Snack:

Spekulatius

100g = 480 kcal, 250 kcal = 52g (5 1/2 Stk.), Fett = 12g

Marzipan-Nougat-Brot

Gleich zwei Süßigkeiten auf einmal: Nougat umhüllt von Mandelmus alias Marzipan. Vom Fettgehalt pro 100g wird diese Leckerei nur noch vom Weihnachtsmann geschlagen. Dafür ein Hauch weniger Zucker. Deswegen kann man auch ein paar Gramm mehr naschen. Für 250 Kalorien kann man sich dieses Stück “Brot” gönnen:

Marzipan-Nougat-Brot

 100g = 407 kcal, 250kcal = 61,4g, Fett =  17g

Gefüllte Lebkuchen

Aprikose, Kirsche, Waldfrucht, Pflaume: Diese Lebkuchenherzen gibt es in vielen Füll-Varianten. Allesamt lecker aber allesamt auch schnell weg geputzt. Und das bei nicht allzu wenig Kalorien. Wir haben hier eine Diät-Variante gewählt. Nicht um den Wettbewerb zu verzerren, sondern weil die beliebten Herzen schon ausverkauft waren:

gefüllte Lebkuchenherzen

100g = 319, 250 kcal = 78,4g (5 Stk.) , Fett = 7,8g

Pfeffernüsse

Zum Kalorien sparen eignet sich keine der vorgestellten Weihnachtsleckereien wirklich. Aber wenn schon Naschen, dann am besten Pfeffernüsse. Die haben wenig Fett und man kann davon ein paar mehr genießen, denn eine Pfeffernuss wiegt nur 9,2g:

Pfeffernüsse

100g = 387 kcal, 250 kcal = 64,5g (7 Stk.) , Fett = 3,8g

Um die diese 250 Kalorien wieder von den Hüften zu bekommen, kann man einen auf Kati Witt machen – oder doch lieber einen auf Claudia Pechstein:

  • Mann (85 Kilo) = 27 Minuten Schlittschuhlaufen
  • Frau (65 Kilo) =  35 Minuten Schlittschuhlaufen

2 Kommentare

  1. Ein grausamer Vergleich :D

  2. Wir sehen das als Kompliment :-)

Trackbacks/Pingbacks

  1. Kalorien an Weihnachten - Diät-Blog - Der Weg zur perfekten Figur! - [...] den Diät-Plätzchen behandelt Claudia dieses mal alles rund um die Süßigkeiten an Weihnachten. Hach, wenn ich das so alles …

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>