Kinder-Schoko-Werbung: ja/nein?!

Schön, dass Masterfoods - das zuckersüße zuhause von Mars, Snickers, Twix, M&M’s, Bounty, Milky Way – künftig auf zielgerichtete Werbung an Kinder unter 12 Jahren verzichten will. Zu stark war zuletzt die Kritik der Verbraucherschützer, dass Süßwarenhersteller an der steigenden Anzahl fettleibiger Kinder mit Schuld sind.

Nur; passt dies denn mit der kürzlich in der ftd.de angekündigten Werbeoffensive zusammen,

“Wir werden 2007 deutlich mehr für das Marketing ausgeben”, sagte Philippe Metzger, Deutschlandchef der Süßwarensparte.

die unter anderem massiv auf neue Werbemedien wie City-Light-Plakate mit Klingelton-Download via Bluetooth setzt? Das finden doch auch Kids unter 12 mega-cool, nicht? Und Handys haben sie in dem Alter doch auch schon?! Vielleicht bedeutet es aber auch einfach nur, dass 2007 noch mal massiv geworben wird, bevor ab 2008 dann Zurückhaltung eintritt…


Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>