Konnopke´s Currywurst

Wie gewünscht sezieren wir heute die Currywurst vom Konnopke´s Imbiss in der Schönhauser Allee.

Bildquelle: Konnopke´s Imbiss

Den Konnopke´s Imbiss wurde 1930 von Herr und Frau Konnopke gegründet. Seid den 60er Jahren werden dort die berühmten Currywürste verkauft. 1983 wurde dem Imbiss von der Ost-Berliner Band “Silly” ein musikalisches Denkmal gesetzt:

„O mein Gott, bei Konopke steh’n tausend Mann,
Doch ich hab so’n Kohldampf und stelle mich an.
Stück für Stück schieb ich mich an die Luke heran,
Eine Curry/Brot und ’n Grog‘, sag ich an.
Jeder Mensch braucht was Warmes,
Denk’ ich bei mir
Und verbrenn’ mir die Finger.”

Quelle: Wikipedia

“Eine Currywurst mit Brötchen bitte!” Gesagt getan! Schon hatte ich die Currywurst mit Brötchen für 1.70 €.

currywurst-konnopke.jpg

In Punkto Kalorienanzahl, Aussehen und Geschmack unterscheidet sie sich nicht sehr von den anderen (von uns probierten) Berliner Currywürsten. Die Currysauce basiert auch hier hauptsächlich auf Ketchup, ergänzt um etwas Currypulver.

Die Wurst ist von der Konsistenz her etwas fester und erinnert so eher an eine Bratwurst als an eine Brühwurst. An die selbstgemachte Sauce und den Wurstgeschmack der Cosmogrill-Wurst von letzter Woche kommt sie für unseren Geschmack leider nicht ran.

Satt und noch was übrig? Ab in den Mixer und geschaut, wie gut es sich vermischt.

currywurst-konnopke1.jpg

Currywurst mit Ketchup und Currypulver

currywurst-konnopke3.jpg

Currywurst mit Ketchup, Currypulver und Brötchen

Schwer liegt nun die Currywurst nebst Brötchen im Magen (wo es wahrscheinlich ähnlich aussieht). Sie wog 198.5 g und enthielt ca. 450 kcal. Und wir haben jetzt erstmal wirklich genug von Currywurst-Geruch im Büro :)


4 Kommentare

  1. Oh Currywursttests :) Schaut doch mal nach KW raus und holt euch dort eine “Currywurst” am Nottekanal (zur Not Einheimische fragen – kennt jeder! ;)) Lecker ist sie allemal ..

  2. Wenn der Geruch einer original Currywurst im stört, einfach mal eine fiese Tofuwurst oder einen bösen Döner in den Mixer stecken und das Resultat vergleichen… Wie könnt Ihr eine arme unschuldige Curry denn so derart foltern?

  3. ja. sie (die wurst) schrie ganz fürchterlich. aber nicht lang. unser mixer ist schnell, gut und gründlich.
    für den döner müssten wir vorher wahrscheinlich erstmal raumspray besorgen… :)

  4. Muss sagen sehr zu empfehlen … esse immer wieder gern Mittags dort! Würde für die Bude gern 5 Kochlöffel verteilen !

Trackbacks/Pingbacks

  1. Vincents Blog » Berliner Currywurst - [...] Blog hat auf einen speziellen Wunsch hin, Konnopke’s Currywurst getestet. Meine Berliner Lieblingswurst hat nicht so gut abgeschnitten wie …

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>