Leichter Zwischensnack?

Die Verbraucher haben auf abgespeist.de die Milch-Schnitte von Ferrero als die dreisteste Werbelüge des Jahres 2011 gewählt. Über 117.000 Verbraucher stimmten ab und über 51.000 für die Milch-Schnitte.

Zwar wird die Milch-Schnitte mit Hilfe von bekannten Sportlern als „leichte“ Zwischenmahlzeit beworben, aber Tatsache ist, dass sie beinahe zu 60 Prozent aus Fett und Zucker besteht.

Foodwatch schaut genau auf Werbelügen und Etiketten und verleiht den Preis nun schon zum dritten Mal. Im Jahr 2009 erhielt Actimel von Danone und im Jahr 2010 der Monte Drink von Zott den Goldenen Windbeutel für die dreisteste Werbelüge eines Lebensmittelherstellers.

Wem gerade bei den heißen Temperaturen die Idee für einen gesunden Zwischensnack fehlt, dem empfehlen wir neben Obst und Gemüse leckere Shakes. Ideal für den Sommer, denn abnehmen mit Eiweiß Shakes fällt so ganz leicht.

goldener-windbeutel
© www.abgespeist.de


1 Kommentar

  1. Die Preise haben genau die Richtigen bekommen. Aber bei der Milchschnitte haben wir uns sowieso gedacht, daß dieser klebrige Kram alles ist. Nur nicht leicht, bekömmlich oder gar gesund.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>