Nudel-Rucola-Salat

Mal ein etwas anderer Salat, damit ein bisschen Abwechslung zu den üblichen “Verdächtigen” vorhanden ist. ;-)

Als erstes müssen die Fusilli gekocht werden. Der Geheim-Tipp an dem Salat ist, dass man das Dressing über die noch warmen Fusilli gibt, damit die Fusilli den Dressinggeschmack annehmen.

Anschließend kommt der Rucola, die halbierten Cherrytomaten und Oliven dazu. Zum Schluss wird der frische Parmesan über den Salat gerieben.

Die Zutaten für den Salat sind (ca. 4 Personen) folgende:

  • 500 g Fusilli
  • 250 g Cherrytomaten
  • 125 g Rucola
  • 150 g grüne oder schwarze Oliven (Geschmacksfrage)
  • frischen Parmesan

Für das Dressing benötigen Sie:

  • 10 EL Olivenöl
  • 5 EL Balsamico-Essig
  • 1 Knoblauchzähe
  • Salz
  • Pfeffer

Ich habe dann noch einen Kernemix für Salat dazugegeben und 2 EL von dem Olivensaft unter den Salat gemischt.

Fertig ist der leckere Salat! Guten Appetit! ;-)

Für leckere Tipps und Anregungen können Sie mir gerne schreiben.


Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>