Partymäuse auf Drogen

Und wer schon immer wissen wollte was Drogen im Gehirn anrichten:

Der Genetic Learning Lehrstuhl der University Utah entwickelte ein interaktives Flash Feature – die Mouse Party. Die Animation der Partymäuse vermittelt einen Eindruck davon, was einzelne Drogen auf molekularer Ebene in den Synapsen des Gehirns so auslösen.

Zur Mouse Party

Testet die Mäuse auf Koks, Alkohol, LSD usw. Mäuschen einfach auf den Sessel setzen und ab geht’s in die Analyse-Maschine. Chill and learn. Eine gelungene Lernanimation.

drogen-gehirn

via neataroma.com


Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>