Portable Brustvergrößerung

Altbekanntes Problem. Frau geht auf Diät, um die BBP-Problemzone (Bauch-Beine-Po) in den Griff zu bekommen. Und nimmt prompt an Stellen ab, an denen sie es eigentlich ganz und gar nicht wünscht. An Dekoltee und Busen.

Den schmerzhaften und teuren Gang zum Schönheitschirurgen ersetzt jetzt diese simple Erfindung: der Busenschal. Wie wunderbar.

Bild & Meldung via blog.Fabrica


4 Kommentare

  1. geiles boesartiges geschenk fuer frauen;)

  2. Naja, Frau zu Frau kann sich das als “joke” schenken. Aber als Ehemann würde ich das meiner Frau nicht schenken! Da ist Streit vorprogrammiert…a la:” Reiche ich dir nicht mehr, habe ich zu wenig Busen, findest du mich nicht mehr sexy!”

    Dieses “Busen-Thema” gehört auch zu den sensiblen Themen einer Frau.

  3. Das Schöne am ‘boop scarf’ ist doch, dass er zugleich den Hals warm hält. Und wir Frauen frieren ja immer so schnell.

  4. Das ist ja gemein ;-) es gibt so viele Frauen die unter zu kleinen Brüsten leider. aber schon lustig der post ;-)

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>