Schlank feiern

Dezember ist die Härteprobe für jede Figur. Doch Sie müssen nicht gleich alle Weihnachtspartys absagen. Mit unseren 5 Tipps machen Sie Silvester garantiert eine gute Figur.

  • Nicht den ganzen Tag hungern, wenn abends eine Feier ansteht. Dies führt nur dazu, dass Sie Bar und Buffet sofort stürmen. Frühstücken Sie gut und genießen Sie ein leichtes Mittagessen, zum Beispiel eine Suppe.
  • Versuchen Sie, Appetizern zu widerstehen. Besonders den Brotkorb sollten Sie nicht plündern.
  • Geben Sie Gerichten mit Fisch und viel Gemüse (Vorsicht bei Rot- und Grünkohl) den Vorzug. Weihnachtsbraten mit Kruste und Soße sind lecker, aber auch gehaltvoll. Nehmen Sie davon nur kleine Portionen.
  • Plaudern Sie mit Ihren Tischnachbarn, so essen Sie langsamer. Das Sättigungsgefühl stellt sich erst nach 20 Minuten ein.
  • Bewegung! Schwingen Sie das Tanzbein oder laufen Sie nach Hause (zumindest ein Stück) und verbrennen Sie gleich einige der gegessenen Kalorien wieder.

Gleichen Sie die übermäßige Kalorienzufuhr gleich wieder aus, zum Beispiel mit den amapur Shakes.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Ersatz einzelner Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen)
  • Sättigender Protein-Drink vor der Weihnachtsfeier
  • Kompletter Diät-Tag (z. B. zwischen Weihnachten und Silvester)

 

Der Power-Snack für den Feiermarathon

Zubereitung: 2-3 Maßlöffel Pulver, ca. 200 ml Wasser, 1 EL Magerquark und 1 Stück Obst (Banane, Apfel, handvoll gefrostete Früchte). Mixen Sie alles im Standmixer schön cremig oder pürieren Sie es. Wasser können Sie nach Belieben nachgeben.

Bild: © vectorgirl/fotolia


Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>