Schlanke Stange

Und los geht sie – die Spargelzeit. Spargel ist ideal, da er wenig Kalorien hat: nur 18 Kalorien pro 100 g. Eine durchschnittliche Portion (500 g) bringt es auf 90 kcal. Plus jede Menge Ballaststoffe, die gut für Sättigung und Darm sind. Sauce Hollandaise bzw. Butter nur sparsam drüber gießen, sonst ist die Spargelmahlzeit nicht mehr schlank.

Zudem ist Spargel reich an Mineralien und Vitaminen:

  • Kaliumsalze und Asparaginsäure (nach dem Spargel benannt) wirken entwässernd und unterstützen die Nierenfunktion
  • ß-Carotin (Antioxidanz / Zellschutz)
  • B-Vitamine (gut für die Nerven)
  • Vitamin C und E (Antioxidantien gegen freie Radikale)
  • Folsäure (wichtig besonders für Schwangere)
  • Biotin (Bestandteil von Enzymen, gut für Haare und Nägel)

Wer sich schon immer mal gefragt hat, warum es nach dem Spargelgenuss auf der Toilette so seltsam riecht: das kommt von Methylmercaptan, einer schwefelhaltigen Säure, die durch Metabolisierung von S-Methyl-3-(methylthio)-thiopropionat entsteht.


Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>