Schlau durch Fleisch

Unser Gehirn braucht Vitamin B12 um lange gut in Schuss zu bleiben. Dem altersbedingten Gehirnschwund, Hirnatrophie genannt, soll eine ausreichende Versorgung mit Vitamin 12 vorbeugen. Das Vitamin ist nur in tierischen Produkten wie Fleisch, Eiern, Milch und Käse vorhanden und kann vom menschlichen Körper nicht selbst gebildet werden.

Forscher der University of Oxford fanden heraus, dass Menschen mit unzureichender Vitamin B12-Versorgung deutlich mehr Hirnmasse im Alter abbauen. Getestet wurden 170 Personen im Alter von 61 und 87 Jahren über einen Zeitraum von 5 Jahren. Wer meint, jetzt jeden Tag eine Bratwurst verdrücken zu müssen, täuscht sich. Fleisch sollte, wegen des oft hohen Fettgehalts, nur 3-4 mal wöchentlich gegessen werden. Wer öfter will sollte die mageren Varianten bevorzugen. Hier die fettärmsten Stücke je nach Fleisch-Sorte:

Schweinefleisch:
Platz 1: Filet oder Schnitzel mit ca. 2% Fett
Platz 2: Hals, Vorderhaxe mit 6-12% Fett
Platz 3: Rippe, Bauchfleisch mit ca. 16% Fett
Fettigste Varianten: Bug, Blatt, Schulter, Vorderschinken mit ca. 24% Fett

Rindfleisch:
Platz 1: Reines Muskelfleisch mit ca. 1, 5% Fett
Platz 2: Rindermilz mit ca. 3% Fett
Platz 3: Filet mit ca. 4 % Fett
Fettigste Variante: Roastbeef mit ca. 15% Fett

Geflügel:
Platz 1: Puten-, Truthahn- & Hühnchenbrust mit ca. 1% Fett
Platz 2: Hühnerleber, Hühnchen-Schenkel, Truthahnkeule mit ca. 4% Fett
Platz 3: Brathuhn mit ca. 5 % Fett
Fettigste Varianten: Ente (17% Fett) und Gans (31% Fett)

Ein erwachsener Mensch braucht laut DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) am Tag ca. 0,003 mg Vitamin B12. In den meisten Fleischsorten sind 0,003 bis 0,08 mg pro 100 Gramm enthalten, eine Portion deckt also bereits den Tagesbedarf. Man sollte aber auch folgende Vitamin B12-Quellen, neben dem Fleisch nutzen:

Makrele: Bereits 30 g enthalten die Tagesration von 0,003 mg
Lachs: 90 g geräuchert oder 130g gekocht decken den Tagesbedarf
Hartkäse: 150 g bringen es auf 0,003mg Vitamin B12
Milch: ca. 1 Glas (200ml) deckt den Vitaminbedarf
Käse: 120 bis 150 Gramm Käse enthalten genügend Vitamin B12

Man muss also nicht nur Fleisch essen, um ausreichend Vitamin B12 zu sich zu nehmen. Senioren und Stillende sollten besonders auf ausreichend Vitamin B12 achten. Bei ihnen liegt der Bedarft bei ca. 0,004 mg täglich.

via yahoo-news, novamex.de, dge.de, suite101

Bild: © Grafissiomo /istockphoto.com


Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>