Schnell weggeknabbert

Langeweile, Appetit oder einfach nur das Gefühl etwas im Mund haben zu wollen. Schnell die Tüte aufgerissen und ein paar Chips gefuttert, eben mal nebenbei ein paar Riegel vernascht oder ein “Frühstückchen” geknoppert.

Egal ob am Schreibtisch oder unterwegs, wir untersuchen typische Zwischendurch-Leckereien auf den Kaloriengehalt.

  • Pom-Bär

pombaren.jpg

100 g = 498 kcal
50.2 g = 250 kcal
100 g = 29 g Fett

  • Knoppers

    knoppers.jpg

100 g = 528 kcal
47.3 g = 250 kcal
100 g = 32 g Fett

  • Yogurette

    jogurette.jpg

100 g = 552 kcal
45.3 g = 250 kcal
100 g = 35.2 g Fett

  • Kinderschokolade

kinderschokolade.jpg

100 g = 558 kcal
44.8 g = 250 kcal
100 g = 34 g Fett

  • Milchschnitte

milchschnitte.jpg

100 g = 407 kcal
50.2 g = 250 kcal
100 g = 26.5 g Fett

Für 250 kcal bekommt man von allen Snacks ca. 50 g, inklusive ca. 15 g Fett. Für eben mal so zwischendurch sind das eine Menge Kalorien, vor allem ohne nennenswerten Sättigungseffekt. Also nix mit harmlos “…das Frühstückchen”.

Die Pausen-Snacks haben genauso viel Kalorien wie eine Scheibe Vollkornbrot mit Käse. Allerdings liefern sie fast doppelt so viel Fett und viermal weniger Eiweiß.


Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>