Schnell zwischendurch

Gehen wir davon aus, dass der durchschnittliche Mensch ca. 2.000 kcal benötigt. Auf täglich 3 Haupt-Mahlzeiten á 500 kcal verteilt, sind schon 1.500 kcal weg. Bleiben noch ca. 500 kcal für die verbleibenden 2-3 Zwischenmahlzeiten.

Das ist nicht viel, sie sollten daher smart gewählt sein. Mit dem bedenkenlos nebenbei in den Mund geschobenen Joghurt oder Pudding sind 250 kcal oft schon mit einer Portion erreicht.

  • Vanille- & Schokoladenpudding

vanilla-schokopudding.jpg

100 g = 116 kcal
215.5 g = 250 kcal
100 g = 4.2 g Fett

  • Zott Jogolé Kirsche, 0,1% Fett

zott-jogole.jpg

100 g = 69 kcal
362.3 g = 250 kcal
100 g = 0.1 g

  • BioBio Fruchtjoghurt mild Erdbeere

biobio-joghurt.jpg

100 g = 109 kcal
229.4 g = 250 kcal
100 g = 2.8 g

  • Tiramisu

teramisu.jpg

100 g = 250 kcal
100 g = 8.9 g Fett

Wer zu Tiramisu oder Pudding greift, der sollte an Mittag oder Abendessen sparen. Ein Light-Joghurt (0,1% Fett) hat zwar wenig Fett, aber trotzdem Kalorien. Statt Fett größtenteils in Form von Kohlenhydraten. Sie sollten darum nicht bedenkenlos weggefuttert werden. Zudem schneiden Lightprodukte in Punkto Geschmack oft schlechter ab. Darum lieber Klasse statt Masse – mit dieser

Alternative

Bio-Naturjoghurt (kein großer Kalorien-Unterschied zwischen 1,5 oder 3,8% Fett). Ein paar Früchte hineinschneiden. Wer es süß mag, gibt noch einen Spritzer Honig oder Ahornsirup dazu. Fertig. Garantiert ohne künstliche Aromen, Zuckerzusatzstoffe, aber mit viel Geschmack.

Bio-Naturjoghurt 1,5% (Portion entspricht der handelsüblichen Joghurtbecher-Größe von 150g)

150g 1,5% Joghurt 82 kcal
100g Erdbeeren 32 kcal [oder 65g Äpfel (1/2 Apfel) 36 kcal] 1 TL Honig 15 kcal
= 129 kcal [bzw. 133 kcal]


Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>