Schöne Haare dank Bulle

Star-Coiffeur Hari Salem von Hari’s in Knightsbridge, London bietet eine neue natürliche Haarkur. Haupt-Inhaltsstoff: Stier-Sperma.

Geliefert wird der Samen von Aberdeen Angus Stieren aus einer Farm in Cheshire. Und kombiniert mit den Wurzeln einer eiweißreichen Pflanze namens Katera. Zuvor hatte Hari mit Avocado aus Neuseeland (schwer zu bekommen) und Trüffelöl (stank) experimentiert.

Aufgetragen nach dem Shampoonieren, wirkt das Bullen-Sperma dann unter einer Hitzehaube ein. Die 45-minütige Behandlung kostet 55 Pfund, ca. 80 Euro.

cameronBedenken wegen des Geruchs? Kein Problem. Der Samen wird vorab eingefroren und riecht nicht. Das Ergebnis ist laut Erfinder Hari “wundervoll aussehendes, weiches und dickes Haar.”

Hoffen wir, dass die Samenspender das eine Weile mitmachen:

Hari Salem joked: “It will be an ongoing treatment as long as the bulls perform!”

Ich weiß nicht warum, aber ich muss die ganze Zeit an Cameron Diaz’s natürliches Haar-Gel in “Verrückt nach Mary” denken….


1 Kommentar

  1. den Film hatte ich gesehen
    Sie hatte ihre Haare mit dem Ding gesteylt :D

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>