So wird aus der amapur Dose ein Nikolaus!

Sie möchten Ihren Liebsten eine Freude machen, haben es aber noch nicht geschafft ein Nikolausgeschenk zu besorgen oder Ihnen fehlt eine hübsche Idee zum Selbermachen? Wir haben für Sie eine kostengünstige, hübsche und vor allem umweltfreundliche Lösung.

Recyceln Sie doch einfach Ihre amapur Dosen und basteln Sie daraus tolle Nikoläuse für die ganze Familie. Die Dosen können beliebig gefüllt werden und sind gleichzeitig sehr dekorativ. Das Schöne: Schuhe putzen ist nicht nötig.

 

In nur wenigen Schritten fertig – so basteln Sie sich einen Nikolaus aus der amapur Dose

Materialien:

  • amapur Dose
  • Schere
  • Klebstoff (am besten flüssig)
  • Klebestreifen
  • Bleistift
  • Bastelkarton in Rot, Rosa, Schwarz und Braun
  • Watte
  • ggf. weitere Dekomaterialien und Farben

 

Bastelanleitung

Nikolaus aus einer amapur Dose basteln

Körper:

  • Den roten Bastelkarton auf die Höhe und Länge der amapur Dose zuschneiden, um die Dose wickeln und mit einem Klebestreifen befestigen.

Gürtel:

  • Aus dem schwarzen Karton einen dünnen Steifen als Gürtel zuschneiden.
  • Aus dem braunen Karton ein Rechteck ausscheiden, welches ca. 3mal so hoch ist, wie der Gürtel. Anschließend die Ecken mit der Schere abrunden.
  • Mittig aus dem Rechteck eine Fläche ausschneiden, die in der Höhe etwas schmaler ist als der Gürtel.
  • Den Gürtel ins untere Drittel mit dem Klebstoff auf die Dose kleben und das braune Rechteck mittig darüber festkleben.

Füße:

  • Mit einem Bleistift auf dem schwarzen Karton Füße vorzeichnen und ausschneiden.
  • Mit Klebestreifen auf dem Boden des Körpers befestigen.

Arme:

  • Aus dem roten Karton längliche Streifen ausschneiden, die etwa so dick sind wie die Füße.
  • Aus dem schwarzen Karton Tropfen für die Hände ausschneiden, die etwas breiter sind als die Arme.
  • Die schwarzen Tropfen mit der breiteren Seite an die roten Streifen kleben.
  • Zwei Streifen Watte formen und mit Klebstoff an die Überlappung von Händen und Armen anbringen.
  • Die roten Streifen (Arme) an die Rückseite der Dose kleben. Diese können sich ruhig überlappen.

Kopf:

  • Aus dem rosafarbenen Karton einen Kreis ausschneiden, der etwa so groß ist wie die Öffnung der Dose. Den Kreis an einer Seite leicht spitzer schneiden. Die Form ähnelt wieder einem Tropfen.
  • Auf dem roten Karton mit dem Bleistift eine Mützenform vorzeichnen und auszeichnen. Bitte darauf achten, dass der untere Bereich der Mütze etwas breiter ist als der Kopf.
  • Die Mütze auf den oberen Rand des Kopfes kleben.
  • Einen etwas breiteren Streifen Watte formen und mit Klebstoff auf dem Rand zwischen Mütze und Kopf befestigen.
  • Nun den Kopf an die Dose ankleben. Hierfür wird die schmalere Seite des Kopfes auf die Rückseite der Dose geklebt. Bitte nicht mehr als 1/3 des Kopfes ankleben!
  • Ein Watte-Dreieck als Bart an den Kopf kleben.
  • Zum Schluss eine Watte-Kugel an die Spitze der Mütze setzen.

Tipp: Mit weiteren Dekomaterialien oder kunstvollen Bemalungen können Sie dem Weihnachtsmann Ihre ganz persönliche Note geben.

So wird aus einer amapur Dose ein liebevoll gestaltetes Geschenk. Das amapur Team wünscht Ihnen einen fröhlichen und fleißigen Nikolaus.

Bilder: amapur


Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>