Immer wieder machen Alltag und Stress den Abnehmplänen einen Strich durch die Rechnung. Mit diesen 5 Tipps sind sie trotzdem erfolgreich.

Abnehmen trotz Stress ist gar nicht so einfach. Oft erlaubt der Alltag es nicht, den sorgfältig ausgetüftelten Diätplan einzuhalten. Keine Koch-Möglichkeit im Büro, Hunger unterwegs und keine Zeit zum Kochen sind wohl die häufigsten Widersacher der Traumfigur.


mehr

Light-Produkte sollen beim Abnehmen unterstützen. Deshalb haben sie weniger Kalorien als ihre vollwertigen Verwandten. Limonaden, Joghurt und  Wurstwaren. Die Produktpalette ist vielfältig und in jedem Supermarkt zu finden. Egal ob “light”, “diät” oder “fettarm”,  die Produkte haben mindestens 30 % weniger Zucker oder Fett, damit sie den Titel “light” tragen dürfen.


mehr

Das Wunschgewicht ist erreicht, doch nach der Diät taucht das altbekannte Problem des Jojo-Effekts auf. Das erreichte Gewicht zu halten ist nicht einfach, denn es muss weiterhin auf einiges geachtet werden. Sonst schlägt der Jojo-Effekt doppelt oder gar dreifach zurück und die verlorenen Kilos landen wieder auf der Hüfte. Den Jojo-Effekt vollständig zu vermeiden ist nicht möglich. Jedoch gibt es einige Möglichkeiten ihn sehr gering zu halten. Wir erklären, wie der Jojo-Effekt so gering wie möglich gehalten werden kann.


mehr

Eine US-Studie belegt, dass Zimt eine echte Hilfe beim Abnehmen sein kann. Besonders seine positive Wirkung auf den Blutzuckerspiegel ist innerhalb einer Diät sehr nützlich, um unerwünschte Fettpölsterchen schmelzen zu lassen.

Um mit seiner Hilfe abzunehmen, sollte er regelmäßig verzehrt werden, aber bereits nach einmaligem Verzehr wirkt sich Zimt positiv aus.

Wir erklären, warum und wie genau Zimt beim Abnehmen hilft und was bei Einnahme und Dosierung beachtet werden sollte.


mehr

Die größten Abnehm-Mythen

…und was wirklich wahr ist

Abnehm-Mythen zirkulieren massenhaft durch Medien und Internet. Kein Wunder: Kaum ein Thema ist in der Gesellschaft so dauerpräsent wie das ewige Bemühen um die Traumfigur.


mehr

Was passiert beim Abnehmen eigentlich im Körper, und ab wann wird Körperfett verbrannt? Was muss beim gesunden Abnehmen beachtet werden, und wie ist es möglich, das Wunschgewicht langfristig zu halten?

In diesem Artikel erklären wir, was beim Abnehmen in Ihrem Körper passiert, und geben wertvolle Tipps wie Sie es schaffen, auf gesunde Weise langfristig ohne Jojo-Effekt Körperfett zu verbrennen.

Zuerst einmal das wichtigste Prinzip des Abnehmens: Nur wer seinem Körper weniger Energie zuführt, als dieser benötigt, kann effektiv abnehmen. Wir sprechen hier vom Prinzip der negativen Kalorienbilanz.

Nur durch eine negative Kalorienbilanz wird der Körper gezwungen, die benötigte Energiemenge mit Hilfe seiner eigenen Energiespeicher zu decken.


mehr

Die Spargelsaison hat begonnen! Spargel ist auf Grund seines geringen Kaloriengehalts die perfekte Unterstützung zum Abnehmen! Zudem ist er sehr gesund, da er viele wichtige Vitamine sowie andere gesunde Inhaltsstoffe enthält. Sie können jetzt hemmungslos schlemmen, denn mit Hilfe des Königsgemüses können Sie nicht nur besonders leicht abnehmen, sondern Sie reinigen sich auch von innen: Die im Spargel enthaltene Fruchtsäure (Asparginsäure) aktiviert Ihren Stoffwechsel und fördert die Fettverbrennung. Dies führt zu einer Entgiftung des Körpers: Es werden vermehrt Stoffwechselschlacken ausgeschwemmt, die Darmtätigkeit angeregt und Körperzellen entgiftet. Dadurch kommt es auch zu einem reineren und frischeren Hautbild.


mehr

Abnehmen mit Shakes ist einfach und beliebt. Man könnte fast sagen, Diät Shakes boomen wieder. Die Gründe sind vielfältig. Eine schnelle aber effektive Gewichtsreduktion ist in den meisten Fällen die Begründung. Da kommen die Diät Shakes gerade recht, denn sie sind schnell zubereitet und liefert Mineralien und Vitamine.

Doch ein Shake allein zaubert noch keine Modelfigur. Wer gesund abnehmen möchte, muss ebenfalls seine Ernährung, Lebensweise und seine Bewegung überprüfen. Was bringen die Abnehmdrinks nun tatsächlich? Und was muss bei der Zubereitung beachtet werden? Lesen Sie, was unsere Kunden dazu sagen.

 


mehr

Sport treiben ist gut für Körper und Geist. Besonders während einer Diät verstärkt jede Art von Bewegung das Ergebnis. Doch regelmäßiges Kalorien verbrennen bringt noch mehr Vorteile. Es ist wissenschaftlich belegt, dass gut trainierte Ausdauersportler auch in der Ruhephase einen aktiveren Stoffwechsel haben. Das bestätigten US-Forscher in einer Studie. Sie untersuchten die Waden von sieben Langstreckenläufern, die mehr als vier Stunden wöchentlich trainierten und von acht untrainierten Freiwilligen mit ähnlicher Statur und Größe. Das Ergebnis ist nicht neu: Intensives und regelmäßiges Ausdauertraining macht fit und sorgt dafür, dass unsere Muskeln auch im Ruhezustand die Nährstoffe schneller in Energie umwandeln.


mehr

Gesund abnehmen im Herbst

Am 01. September 2013 ist meteorologischer Herbstbeginn. Wussten Sie, dass Herbst denselben sprachgeschichtlichen Ursprung wie das englische Wort harvest “Ernte”, lateinisch carpere “pflücken” oder griechisch karpós “Frucht, Ertrag” hat? Kein Wunder, dass für viele Menschen der September der schönste Monat im Jahr ist. Die Temperaturen sind nicht so heiß, überall blüht es und es ist Erntezeit.


mehr