Jährlich werden neue Studien veröffentlicht, die sich mit den Wirkungen des Konsums auseinandersetzen. Insbesondere die Auswirkungen von zu hohem Kaffeekonsum werden in Fachkreisen diskutiert. Täglich trinken weltweit Millionen von Menschen Kaffee. Das macht das Getränk zu einem populärsten überhaupt. Die gesundheitlichen Vorzüge wurden bereits im 16. Jahrhundert erkannt. Hier vor allem die positive Wirkung auf die Verdauung und das Herz.


mehr

Angelockt von Kaffee-Ketten kommt die Lust auf einen kalten Milchkaffee. Denn viel trinken ist bei diesen Temperaturen ja wichtig. Allerdings liefern einige Sommerdrinks mehr Kalorien als notwendig.

Schlecht für die Figur ist nicht der Kaffee, sondern das Eis und die Sahne. Ihre eiskalte Erfrischung kann so mal schnell 500-600 Kalorien liefern. Es geht aber auch kalorienarm.


mehr

Kalorienarmer Eiskaffee

Nachmittags ist Kaffeezeit! Doch bei Sommertemperaturen hat zwar kaum jemand Appetit auf Heißes, aber Lust auf Kaffee. Für die Kühlung und die Portion Koffein greifen viele dann zum Eiskaffee.

Leider liefert dieser nicht nur Abkühlung, sondern häufig auch Zucker, Sahne und Eis. Schlecht für die Bikinifigur, denn je nach Zutaten nehmen wir hier schnell mal 150-350 Kalorien zu uns. Viel zu oft vergessen wir, dass die Getränke unsere größten Dickmacher sind.


mehr