Schlank durch die Weihnachtszeit zu kommen scheint oft unmöglich. Überall lauern Dickmacher. Lebkuchen auf der Arbeit, Braten auf der Weihnachtsfeier, abends einen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt und zu Hause wartet der Teller mit den selbstgebackenen Keksen. Da ist es nicht immer leicht zu widerstehen.

Zusätzlich sorgen kalte Temperaturen und kurze Tage für Müdigkeit und Trägheit. Ein gemütlicher Nachmittag auf der Couch wird dem Sportprogramm oder einem Spaziergang vorgezogen. So sinkt der tägliche Kalorienverbrauch und das Zunehmen ist vorprogrammiert. Nach Weihnachten wird der Blick auf die Waage dann oft zur bösen Überraschung.

Doch es geht auch anders. Mit unseren 10 Ernährungtipps kommen sie schlank durch die Weihnachtszeit, ohne verzichten zu müssen.


mehr