Es beginnt die Gartenzeit

Der Schnee verdeckt nicht mehr den Rasen. Stattdessen strahlen die Frühlingsblumen in hellen Farben und die Vögel zwitschern, dann ist der Winter endlich vorbei. Es werden die Gartenmöbel gereinigt, das Kinderspielzeug aus dem Keller geholt oder die Holzbank lasiert. Damit der Frühling wirklich genossen werden kann, gibt es noch viel zu tun.


mehr

Gelangen wir in eine unangenehme oder gar brenzlige Situation, schüttet unser Körper Stresshormone wie Adrenalin, Dopamin und Cortisol aus. Dies ist zwar gut, denn wir erhalten so Energiereserven aber unser Immunsystem wird geschwächt.

Ärger im Job, Stau, Geburtstag mit der Familie und keine Zeit für Bewegung. Die Folge, die ausgeschütteten Stresshormone können schwer abgebaut werden und unser Körper ist unter Dauerstress. Wen wundert es nicht, wenn der Blutdruck steigt, der Kopf brummt, der Schlaf nie ausreicht und sogar Verdauung und Stoffwechsel verrücktspielen.


mehr

Aromatherapie für Ihr Zuhause

Wir stellen Ihnen heute Rezepte der etwas anderen Art vor. Nicht zum Essen, sondern zum Entspannen. So einfach können Sie Daheim auf sanfte und natürliche Art heilen: Die Aromatherapie.

Stress, einseitige Bewegungen und Kälte sorgen oft für schmerzhafte Schulter- und Nackenverspannungen. Neben Wärme und Dehnungsübungen können Sie den Verspannungen mit diesem Rezept entgegenwirken.

Die Tropfen in einer kleinen Schale vermischen und leicht auf den Nacken und die Schultern einmassieren oder einmassieren lassen und anschließend Nacken und Schultern warm halten. Sie benötigen dafür:

  • 1 Tropfen Pfefferminzöl
  • 10 ml Johanniskrautöl
  • jeweils 3 Tropfen Cajeput- und Lorbeeröl

mehr

Wir werden jeden Tag mit Erregern konfrontiert, in der Bahn, bei der Arbeit, beim Einkaufen oder im Café. Manch einer wird allein vom Zuschauen krank.

Tatsache ist, ist die Virendosis zu groß, gelangen diese in den Organismus und wir werden krank. Kopf- und Gliederschmerzen, triefende Nase und kratzender Hals, eine Erkältung naht. Daher haben wir für Sie 5 einfache aber wirkungsvolle Tipps zusammengefasst, wie Sie gesund bleiben.


mehr

Bei Minusgraden, Schnee und wenig Sonne ist es einfach nur unangenehm hinaus zu gehen. Wie praktisch, wenn das Ziel nicht die Arbeit oder der Supermarkt ist, sondern die wohlig warme Sauna. Tun Sie Ihrem Körper etwas Gutes! Denn Saunagänge wirken stimulierend und wohltuend auf Körper und Seele.


mehr

Auszeit vom Alltag

Sie hetzen von Termin zu Termin. Daheim erwartet Sie der liegen gebliebene Hausputz und jetzt nervt auch noch die Familie. Kein Wunder, dass Sie gereizt reagieren. Sie wollen jetzt nur Ruhe. Die Lösung: Ihre kleine persönliche Wellness-Pause.

 


mehr