Todesursache: ungesunder Lebesstil

Ja wir Frauen haben leicht reden. Uns scheint das Gesundheitsbewusstsein angeboren. Das zumindest könnten Männer denken, denn die leben weitaus risikofreudiger und achten dabei seltener als Frauen auf ihre Gesundheit.

Männer sterben statistisch 5 Jahre früher als Frauen. Das ist jedoch von Mutter Natur nicht grundsätzlich so eingerichtet. Männer haben einfach einen riskanteren Lebensstil: Sie essen oft einfach worauf sie Lust haben, ohne dabei auf Fett oder Kalorien zu achten. Viele Männer kompensieren Stress mit Nikotin, Alkohol und Snacks. Außerdem, und das ist meist das Gefährliche, gehen sie Vorsorgeuntersuchungen häufig aus dem Weg. Frauen sind gerade in diesen Dingen bedachter, weil das Gesundheitssystem für sie die Vorsorgeuntersuchungen zur Pflicht machte.

Ein Gesundheitsreport der Deutschen Angestellten Krankenkasse (DAK) sieht dieses “Lotterleben” der Männer als Ursache für den früheren Tod. Der ungesunde Lebensstil, so die DAK, sei wiederum in der Arbeitswelt und den Erwartungen, die an Männer gestellt werden, begründet.

Die häufigsten Todesursachen bei Männern, sind:

  • Übermäßiger Alkoholkonsum: Bei Männern zwischen 40 und 45 ist eine alkoholbedingte Erkrankung der Leber die häufigste Todesursache.
  • Herzinfarkt & Schlaganfälle, Gefäßkrankheiten sind bei Männern zwischen 45 und 49 Jahren die Hauptursachen für den Tod.

Insgesamt sterben in der Altersgruppe zwischen 40 und 59 Jahren fast doppelt so viele Männer wie Frauen. Warum Männer bei Hektik und Depressionen zu Alkohol und fettreicher Nahrung greifen, liegt laut DAK im alten Rollenbild. Männer müssen immer flexibel und belastbar sein, ganz nach dem Motto “Ein Indianer kennt keinen Schmerz”. Um zumindest die Todesfälle die durch präventive Untersuchung vermeidbar wären zu mindern, sollten eine regelmäßige Pflichtuntersuchungen auch für Mann zur Pflicht werden.

via Medical Tribune, Bild: © MirekP/ iStockPhoto.com


1 Kommentar

  1. Welche weiteren Gesundheitsrisiken aus einer Kombination aus ungesundem Lebensstil und Übergewicht entstehen haben wir auch einmal auf unserer Webseite zusammengefasst.

Trackbacks/Pingbacks

  1. » Schlanke Frauen sind glücklicher » amapur Blog | Gesund abnehmen und leben | - [...] wir gestern über den riskanten Lebensstil von Männern berichteten, widmen wir uns heute der holden Weiblichkeit. Es ist manchmal …
  2. » Wie Frauen und Männer essen » amapur Blog | Gesund abnehmen und leben | - [...] Männer risikoreicher leben und weniger auf ihre Ernährung achten, haben wir schon mal aufgegriffen. Nun wurde auf der International …

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>