Tomatensaft – überall ein Genuss

Ein Flug ohne Tomatensaft ist wie ein Kino ohne Popcorn? Auch wenn Sie dieses Jahr nicht in den Urlaub fliegen, auf Ihren Tomatensaft müssen Sie nicht verzichten. Besonders bei hohen Temperaturen ist viel trinken wichtig. Neben Wasser bringen Tee und Saftschorlen nicht nur eine frische Abwechslung, sondern versorgen den Körper mit Mineralien und Vitaminen.

Unser Tipp: Gemüsesäfte, diese haben oft nur halb so viele Kalorien.

 

So zaubern Sie mit dem Mixbecher ganz schnell ein Glas Tomatensaft:

  • 200 ml kaltes Wasser
  • 1 Maßlöffel amapur Tomatensuppe
  • Salz und Pfeffer
  • alternativ etwas Tabasco für den Schärfekick oder Kräuter wie Basilikum oder Petersilie

Zubereitung: Wenn Sie den Standmixer nehmen, können Sie noch 1-2 frische Tomaten hinzufügen, passierte Tomaten (ca. 2 EL) oder etwas Tomatenmark gehen aber auch. Alles schön cremig mixen, mit Eiswürfeln servieren und genießen.

Obwohl die Tomate mit etwa 95% hauptsächlich aus Wasser besteht, steckt noch wesentlich mehr in ihr. Sie liefert Vitamin A, B1, B2, C, E, Niacin, sekundäre Pflanzenstoffe sowie Mineralstoffe, besonders Kalium und Spurenelemente. Der rote Farbstoff Lycopen stärkt die Abwehr und senkt das Risiko an Krebs zu erkranken.

Der amapur Tomatensaft ist ideal für den Sommer und die Figur. Denn der kleine Vitalsnack hat gerade mal 55 – 75 kcal (je nach Zugaben).

Bild: © Inga Nielsen/fotolia


Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>