Vegan Food: Ananas-Cranberry-Kokos Müsli

Das Müsli im Vegan-Style  liefert durch die Kombination aus Ananas und Cranberrys viele Mineralstoffe, wie Kalium, Magnesium und Calcium, aber auch Spurenelemente, wie Eisen, Kupfer und Zink. Zusätzlich enthält es Vitamine der B-Gruppe und beta-Carotin.

Cranberries

 

Zutaten für 1 Person:

  • 100 g Müslibasis (zuckerfrei)
  • 50 g Kokosmilch
  • 30 g Agavendicksaft
  • 40 g Cranberrys
  • 160 g Sojajoghurt
  • ¼ Ananas
  • 20 g Kokoschips

Zubereitung:

Müsli, Kokosnussmilch, Agavendicksaft, Cranberrys und Sojajoghurt in eine große Schale geben und alle Zutaten gut miteinander vermischen. Die Mischung 3 Minuten ziehen lassen. Ananas schälen, Strunk in der Mitte entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Kokochips in einer Pfanne ohne Fett ca. 1 – 2 Minuten anrösten. Müslimischung und Ananas abwechselnd schichtweise in ein hohes Glas geben. Als Topping die gerösteten Kokoschips und etwas Agavendicksaft verwenden.

Alternativ können anstelle der Cranberrys auch Rosinen verwendet werden.

Mit diesem Müsli starten Sie fit in den Tag. Guten Appetit!

Bilder: Kinga Zakrzewska / Cranberries Fotolia © ExQuisine
Rezept gesehen in: “Vegan for Fit.”, Autor: Attila Hildmann (das Rezept wurde leicht verändert)


Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Vegan for fit Challenge – Linksammlung | Vegan Kitchen Beauty - […] Müsli)Berlin-Toast mit Cashew-Bananen-Füllung und Crunch-KrusteChallenger-Frühstück (ungefähr)Cranberry-Kokos-Ananas-MüsliErdnuss-Schoko-MüsliFast-Life-Sandwich (Salate sind wandelbar)Firestarter (Seite […]

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>