Verdauung gestresst? Anstoßen mit Ingwer!

Effektiver als jeder Kräuterschnaps zur Verdauung nach Gans & Co. wirkt verdauungsfördernder Tee. Wem sich beim Gedanken an Pfefferminz- oder Kamillentee die Geschmacksnerven krümmen, kann’s mit frischem Ingwertee versuchen.

Einfach 2-3 dünne Scheiben – je nachdem wie intensiv der Tee schmecken soll – von der frischen, geschälten Ingwerknolle abschneiden und mit heißem Wasser übergießen. Ca. 5-10 Minuten ziehen lassen. Mit etwas Zitrone und Honig abschmecken.

Ingwer wirkt antiemetisch, entzündungshemmend, anregend auf die Magensaft-, Speichel- und Gallenbildung und fördert die Darmfunktion (Heilwirkung von Ingwer). Stärkt nebenbei auch das Immunsystem. :)


Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>