Vitaminreiche Kamellen

Aktuell ist wieder eine richtige Erkältungswelle unterwegs. Um uns herum wird geschnieft und gehustet. Schnell wird im Büro wieder die Heizung aufgedreht und statt Kaffee gibt es heiße Zitrone. Damit Sie genau wissen, welche Vitamine aktuell wichtig sind, haben wir 3 Tipps für Sie. So kommen Sie gut vorbereitet durch den Karneval.

Im Vergleich zu früher besteht heute kein Problem, sich gesund und ausgewogen zu ernähren. Zu jeder Jahreszeit gibt es reichlich Auswahl an frischen Obst- und Gemüsesorten. Doch auch wenn das Angebot groß ist, kann ein Mangel entstehen. Entweder weil wir zu gestresst sind oder einfach keine Lust haben, die Lebensmittel frisch zuzubereiten. Daher nur in Kürze unsere Top 3 Vitaminlieferanten.

So stärken Sie Ihren Körper und kommen gesund durch die Faschingszeit:

Gute Vitamin A (Retinol) Lieferanten sind Leber, Niere, Milchprodukte, Butter, Eigelb und Karotten (Provitamin A). Greifen Sie zu, um Haut, Augen, Schleimhaut und Zellwachstum zu unterstützen und auch Kopfschmerzen, Erbrechen oder Müdigkeit vorzubeugen!

  •  Vitamin C: Ran an die Zitrusfrüchte

Natürlich sind Zitrone & Co sehr gute Vitamin C (Ascorbinsäure) Lieferanten. Sie können aber auch zu Hagebutten, Sanddorn, Johannisbeeren, Kartoffeln, Paprika, Tomaten, Kohl, Spinat oder Rettich greifen. Ideal in der Erkältungszeit, da die Abwehrkräfte gestärkt werden. Neben der Entzündungs- und Blutungshemmenden Wirkung werden auch Enzyme aktiviert und Bindegewebe aufgebaut. Wichtig ist, die Lebensmittel gleich verwenden und nicht lange lagern.

  • Vitamin E: Nüsse fürs Büro

Super Vitamin E (Tocopherole)  Lieferanten sind Sonnenblumen-, Mais-, Soja- und Weizenkeimöl, Nüsse, Leinsamen, Schwarzwurzel, Peperoni, Kohl oder Avocado.  Besonders im Februar zur Karnevalszeit wird ein starkes Immunsystem benötigt. Unterstützen Sie Ihre Zellerneuerung, die Cholesterinwerte, Ihren Hormonhaushalt und ganz wichtig Blutgefäße und Muskeln. So ganz nebenbei Vitamin E fördert auch die männliche Fortpflanzungsfähigkeit.

Bilder: Fotolia /© Peter Atkins; Fotolia/ © valery121283


1 Kommentar

  1. kopfschmerzen haushaltsmittel

    as hätte gar nicht besser laufen können und Gott sei Dank hat jemand mal gesagt, wie es wirklich ist.|Super! Das wurde Zeit, dass da endlich mal jemand draufgekommen ist. Nun wird alles wieder gut.|Superklasse, besser kann es gar nicht laufen! So hat

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>