Vitaminreicher Herbst

Die Beerenzeit neigt sich nun auch bald dem Ende und Gemüse- und Obstliebhabern wird etwas bange. Das Angebot wird im nächsten, kälteren Halbjahr wieder nur aus: Äpfeln, geschmacklosen Tomaten und überteuerten Paprika bestehen. Denkste! Der Herbst wird noch mal richtig knackig. Diese Sorten haben demnächst Hochsaison:

September

Der September ist ein wahrer Salat-Monat. Jetzt fängt die Salat-Ernte an und das Grünzeug ist besonders vitaminreich.

  • Obst: Äpfel, Birnen, Brombeeren, Mirabellen, Pflaumen, Zwetschgen, Melonen, Preiselbeeren
  • Gemüse: Blattspinat, Blumenkohl, Bohnen, Broccoli, Champignons, Chinakohl, Eisbergsalat, Endiviensalat, Feldsalat, Fenchel, Friseesalat, Knollensellerie, Kohlrabi, Kürbis, Lauch, Mangold, Möhren, Rote Bete, Rotkohl, Salatgurken, Stangensellerie, Tomaten, Weißkohl, Zucchini, Zuckermais, Zwiebeln, Einlege-Gurken und Wirsing

Oktober
Hier wird das Obst schon mager. Neben Äpfeln und Birnen ist in Deutschland nicht mehr viel zu holen. Das Gemüse bleibt aber weiterhin vorn.

  • Obst: Aprikosen, Birnen, Quitten, Äpfel, Weintrauben, Holunderbeeren, Preiselbeeren
  • Beim Gemüse gesellen sich zu den oben genannten Sorten noch: Schwarzwurzeln, Stangensellerie, Tomaten, Grünkohl, Kartoffeln und Chicorée
  • Außerdem beginnt jetzt die Nuss-Zeit: Haselnüsse, Walnüsse und Esskastanien haben Saison.

November
Der graue November wartet noch mit folgenden Früchten auf:

  • Obst: Äpfel, Birnen und Quitten können noch für sommerliche Süße sorgen
  • Gemüse: das Gleiche wie im September und Oktober plus Meerrettich, Pastinaken, Poree/Lauch und Rosenkohl

Der Herbst lädt also gerade dazu ein, Salate, Kohl und Knollengemüse in der Küche zu verwenden. Wer ein paar Sommer-Kilos aus dem Urlaub abnehmen möchte, kann im Herbst gesund und lecker satt werden und vielleicht die Speckröllchen wieder loswerden. Hier ein paar Rezepte für die kalorienarme Herbst-Küche:

Dann kann die Diät im Herbst ja nur erfolgreich werden. Auch weil Spaziergänge im Laub und Jogging-Runden durch den Wald jetzt umso schöner sind. Danach eine Tasse heißen Tee und man erfreut sich an der Gemütlichkeit des Herbstes.

Saisonkalender via cma.de, Bild: © istockphoto.com /Mike Panic


1 Kommentar

  1. Danke Claudia für diesen tollen Beitrag. Da bekommt man ja richtig Vorfreude auf den grauen Herbst.. :-)

Trackbacks/Pingbacks

  1. www.colivia.de - » Vitaminreicher Herbst Geschmacklose Tomaten und überteuerte Paprika? Denkste! Der Herbst wird noch mal richtig knackig. Diese Gemüse-Sorten haben demnächst Hochsaison.
  2. Webnews.de - Vitaminreicher Herbst Geschmacklose Tomaten und überteuerte Paprika? Denkste! Der Herbst wird noch mal richtig knackig. D

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>