Von Nonnen getestet

Wie findet man heraus, ob Biertrinken gut für den Stoffwechsel ist? Man nehme 50 Spanische Nonnen und gebe ihnen über mehrere Monate Bier zu trinken:

  • Phase 1: zuerst gar kein Bier zu den Mahlzeiten
  • Phase 2: 45 Tage je 1/2 Liter Bier pro Tag (allerdings Alkoholfreies)
  • Phase 3: 180 Tage je zwei Hopfenkapseln ohne Biertrinken

Das Ergebnis: der Bierkonsum kurbelte den Stoffwechsel an und der Cholesterinspiegel sank. Egal ob mit oder ohne Alkohol.

Und warum ausgerechnet Nonnen?

“Man hat gesagt, dass für die Studie verantwortungsbewusste Leute benötigt wurden, die einen geregelten Tagesablauf haben und sich ausgewogen ernähren.”

Klöster haben lang eine enge Verbindung zum Bier. Mönche suchten damals ein nahrhaftes und wohlschmeckendes Getränk zum Essen. Besonders gut geeignet in der Fastenzeit, denn “Liquida non frangunt ieunum” – Flüssiges bricht das Fasten nicht.

via shortnews.de, Bild: Werbung Weihenstephan


Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>