Wie das Herrchen, so der Hund

Warum sollen nur wir Menschen unter Diäten leiden? Richtig, der Hund sollte auch mal ran. Männer- / Viagra-Spezialist Pfizer hilt dabei:

Wie das Handelsblatt berichtet, gibt es jetzt die Schlankheitspille für den Hund.

Die Gesundheitsbehörde FDA hat in den USA grünes Licht zum Verkauf der Pille namens „Slentrol“ gegeben. Sie reduziere Appetit und Fettaufnahme. Und soll den 5% fettleibigen und 20-23% übergewichtigen amerikanischen Hunden beim Abnehmen helfen. Mit für Schlankheitspillen üblichen Nebenwirkungen wie Erbrechen, Durchfall, Müdigkeit und Appetitverlust müssen auch die Vierbeiner rechnen.

(Bildquelle: Cesar Werbung)

Das ist doch ausgleichende Gerechtigkeit. Oder würde vielleicht auch einfach schon ein täglicher Spaziergang mit dem lieben Vierbeiner sowohl bei Herrchen als auch bei Hündchen für einen schlanken Sixpack sorgen? Hmmm…. lazy dogs…


2 Kommentare

  1. warum gibts sowas nur noch nicht fuer menschen…ich meine zeugs das auch funktioniert….mit ein wenig durchfall muedigkeit und erbrechen wuerde ich gut zurechkommen:)

  2. Das ist ja unglaublich, was sich die Ammis alles ausdenken. Designerkleidung für die Hunde, Friseurbesuche und jetzt auch noch Diätpillchen! Die armen Hunde!!!

Trackbacks/Pingbacks

  1. Diätpille für Hunde - [...] Weiterführende Links zum Thema: amapur Blog: Wie das Herrchen, so der Hund Artikel bei n-tv.de [...]
  2. JustBlogging.de » Blog Archive » Diätpille für Hunde - [...] Links zum Thema: amapur Blog: Wie das Herrchen, so der Hund Artikel bei n-tv.de Geposted von: Admin, …

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>