Diät Rezept: Kartoffelomelett

Dieses Rezept empfehlen:
  Zutaten:
  • 50-100 ml kaltes Wasser
  • 2 Maßlöffel amapur Suppe Kartoffel
  • 1 Maßlöffel amapur Sojakleie
  • ½ Teelöffel Kräutermischung (frisch oder tiefgefroren)
  • ½ Teelöffel gehackter Schnittlauch (frisch oder tiefgefroren)
  • Gewürze nach Wahl (z. B Pfeffer, Paprika, Muskat)

Kalorienangabe: ca. 110 kcal (= 2 amapur Mahlzeiten)

Zubereitung:
amapur Suppe, Sojakleie und Kräuter/Gewürze in einer kleinen Schüssel mit dem kalten Wasser zu einem Teig verrühren. Variieren Sie die Wassermege je nach Teigkonsistenz. Der Teig sollte nicht zu dünn sein. Mit einer Kelle zwei gleichgroße Teigportionen der Schüssel entnehmen und nacheinander in eine beschichtete Pfanne geben. Die Omeletts goldbraun braten. Heiß genießen.

TIPP:
Sie können das zweite Omelett problemlos abkühlen lassen und zu einem späteren Zeitpunkt verzehren. Das Omelett schmeckt auch kalt sehr lecker. Natürlich können Sie es auch erneut in einer Mikrowelle oder einem Backofen erwärmen.

Während der amapur flexibel Diät dürfen Sie sich zusätzlich zu dem Omelett etwas fettreduzierten Kräuterquark, Hüttenkäse oder Magerquark gönnen.