Erfahrungsberichte

Kathleen aus Wismar, Januar 2015

Ich hatte mir ja den besagten Feiertag als Start ausgesucht. Was auch gut war, da ich mich an das stündliche Essen und viele Trinken erst gewöhnen musste. Ich trank viel stilles Wasser und Kräutertees. Vermisst habe ich außer meiner morgendlichen Tasse schwarzen Tee mit Zitrone nichts. Ich habe m...
Kathleen`s Fazit
amapur schmeckt toll und hält sein Versprechen. Ich empfehle es jedem, der mit gutem Gewissen seiner Waage wieder ins Auge schauen möchte. Ich werde mir noch meine Lieblingsprodukte nachbestellen und als Zwischensnack bzw. schnelle Hauptmahlzeit einsetzen.

Fabiola aus Düsseldorf, Januar 2015

Ich war am Anfang der amapur Diät sehr skeptisch. Ich hatte Angst, dass ich ein großes Hungergefühl durch die kleinen Mahlzeiten bekommen würde und dass ich durch die geringe Kalorienzufuhr auf der Arbeit und beim Sport nicht wirklich leistungsfähig bin. Genau das Gegenteil von all dem ist einget...
Fabiola`s Fazit
amapur bietet hochqualitative Produkte mit einer guten Mischung aus flüssigen und festen Mahlzeiten, die zudem gut schmecken. Das Abnehmen verläuft einwandfrei, ohne Hungernot. Die Mahlzeiten sind einfach vorzubereiten. Auch im Büro und unterwegs kann man die Diät leicht durchführen. Ich finde das amapur Konzept einfach revolutionär.

Wil aus Aachen, Januar 2015

Der Starttag (Dienstag) begann mit dem Herunterladen einer "Erinnungs-App", damit ich das stündliche Essen bei meinen vielen beruflichen Absprachen nicht verpasse. Irritierend war für meine Kollegen, dass ich auf einmal eine Keksdose dabei hatte und auch während der Sitzungen gegessen habe. Der S...
Wil`s Fazit
Diese abwechslungsreiche Diät kann mit Disziplin sehr gute Erfolge aufweisen. Wichtig ist das tägliche Trinken und, dass man sich an die Regeln hält. Mit amapur kann ich auch in Zukunft mein Gewicht reduzieren bzw. halten, denn ich suche mir die Dinge aus, die mir schmecken, so ist es sehr viel einfacher, Diät zu halten.

Pepe aus Heerlen, Januar 2015

Bei meinen Recherchen nach einer durchführbaren Diät ohne Kochen bin ich auf amapur gestoßen. Interessant fand ich hierbei den Mix aus Essen und Trinken, herzhaft und süß. Das schien mir ein gutes Konzept und auch im beruflichen Alltag gut umzusetzen. Da mein Mann sofort mit dabei war, war es übe...
Pepe`s Fazit
Alle Produkte sind problemlos in den beruflichen Alltag zu integrieren. Das stündliche Essen ist gewohnheitsbedürftig, aber durchaus machbar. Der Mix aus herzhaft und süß sowie Essen oder Trinken ist für mich ideal. Ich bleibe dran und werde sicherlich mein Wunschgewicht von unter 70 kg mit amapur erreichen und halten.

Selina aus Köln, Januar 2015

Am Anfang war es ungewohnt so häufig zu essen, doch ich musste noch nicht mal auf die Uhr gucken: Jedes Mal, wenn gerade mein Magen anfing zu knurren, sah ich auf die Uhr und die Stunde war um. Meine erste amapur Mahlzeit war das Erdbeermüsli: Schwerwiegender Fehler, denn wie sich herausstellte, ...
Selina`s Fazit
Ich würde jedem amapur weiterempfehlen, der das Geld dafür hat, weil es gibt abgesehen davon nichts, was dagegen spricht diese Diät zu machen. Na gut, ein bisschen Willenskraft braucht man auch, aber das ist doch schon gegeben, wenn man sich entschließt eine Diät zu machen.

Natalie aus München, Januar 2015

In den ersten Tagen ging es mir mit der neuen Diät sehr gut. Ich hatte genau so viel Energie wie vorher, die Produkte haben gut geschmeckt (bis auf das Erdbeermüsli mit Wasser angerührt - damit kann ich mich nicht anfreunden), und ich habe natürlich auch schon die ersten Erfolge auf der Waage spü...
Natalie`s Fazit
Ich kann amapur vor allem für schnelle Ergebnisse ohne Hungern gut empfehlen. Die meisten Produkte schmecken sehr gut (die Suppen sind nicht so mein Fall), und man kann sich immer wieder auf seine nächste Mahlzeit freuen, mit dem Wissen, dass sie einem nur dabei helfen wird, sein Ziel zu verfolgen.

Jule aus Köln, Januar 2015

Ich fühlte mich die ersten Tage mit der amapur Diät erstaunlich wohl. Ich war am Anfang etwas skeptisch, ob ich bei dem vielen Sport am Tag, den ich treibe, genauso leistungsfähig bleiben würde. JA! Ich war es auf jeden Fall und mich hat es wirklich erstaunt. Ich musste mich ein wenig daran gewö...
Jule`s Fazit
Unterschätzt die Diät nicht, ihr müsst schon motiviert und diszipliniert sein. Sobald ihr das aber seid, habt ihr ein tolles Ergebnis und könnt stolz auf euch sein! Viel Erfolg :)

Gaby aus Bad Camberg, Januar 2015

Ich habe mir zu Beginn einen Plan erstellt, wie einen Stundenplan. Alle Uhrzeiten, alle Mahlzeiten, alles habe ich vorher ausgetüftelt und eingetragen. Ich wollte nicht zum Ende der Diät nur noch Sachen haben, die mir vielleicht nicht so gut schmeckten.

Die Käse Cracker ...

Gaby`s Fazit
Es funktioniert, allerdings bei mir nicht auf Dauer. Ich überlege gerade, die Diät zu wiederholen und anschließend einen amapur Tag pro Woche einzulegen. Vielleicht kann ich das Gewicht dann so auf Dauer halten.

Constanze aus Bestensee, Januar 2015

In den ersten Tagen hatte ich Schwierigkeiten, mich auf den Stundenrhythmus einzustellen.
Constanze`s Fazit
amapur ist für mich DIE Diät! Ein Programm, das ohne Alltagseinschränkungen in sehr kurzer Zeit zu erstaunlichen Erfolgen führt.

Yasemin aus Kreuzlingen, Dezember 2014

Mein Start war erstaunlich leicht, da ich eh lieber mehrere kleine Mahlzeiten esse. Das Gute ist, dass eine kleine Portion der amapur Mahlzeiten einen so sättigen, dass man wirklich nicht mehr essen möchte. Das Wassertrinken vermehrt sich mit der Zeit automatisch – ich hatte von Tag zu Tag mehr L...
Yasemin`s Fazit
amapur ist eine tolle Diät! Wenig Kalorien und doch so eine Sättigung, leichter kann es nicht gehen. Wer gerne nascht und etwas Mut hat und es schafft auf große Mahlzeiten für eine Weile zu verzichten, der gelangt schnell ans Ziel und das motiviert ungemein. Klasse.

Barbara aus Harburg, November 2014

Zunächst habe ich mich für die 5 Tage intensiv Diät entschieden. Ich wollte alles erst einmal unverbindlich testen. Und weil ich sehr begeistert war, habe ich mir dann weitere Produkte nachbestellt. Ich kam mit den kleinen Portionen gut klar, allerdings war das regelmäsige ...

Barbara`s Fazit

Ich kann amapur guten Gewissens empfehlen. Bei mir hat es wunderbar geklappt, und ich bleibe dran. Die Ergebnisse haben motiviert, durchzuhalten und ich musste nicht hungern. Mir haben die Produkte geholfen, wieder auf den richtigen Weg zu kommen.

Britta aus Ahrensburg, November 2014

Ich hatte mich im Internet über amapur informiert und war überzeugt, dass das funktionieren würde. Dass die Portionen SO mini sind, hätte ich zwar nicht gedacht, aber ab der ersten Mahlzeit hatte ich einfach nur Spaß an dieser Diät. Ich hatte kein Hungergefü...

Britta`s Fazit

Eine tolle, leckere Diät, die garantiert funktioniert, wenn man diszipliniert ist. Sie lässt sich hervorragend auch in den Arbeitsalltag einbauen. Und: Der Bauch wird tatsächlich flacher!

Martina aus Karben, Oktober 2014

Ich begann mit der Diät an einem Freitag, weil ich das ganze Wochenende für mich hatte. Ich brauchte nicht kochen und konnte mich somit auf das Trinken und die stündlichen Mahlzeiten konzentrieren. Ich freute mich auf jede neue Kleinigkeit zu essen, die es auszuprobieren galt. B...

Martina`s Fazit

Es war eine gute Erfahrung, innerhalb kurzer Zeit viel Gewicht zu verlieren und nicht hungern zu müssen. Nach den intensiv Diät Tagen habe ich nur 300 g innerhalb von 14 Tagen zugenommen und werde mein Gewicht so halten können.

Margit aus Idstein, Oktober 2014

Die amapur Diät hat mir vom 1. Tag an kaum Probleme bereitet. Ich hatte nie Hunger und fühlte mich munter, wie eh und je. Die einzige Schwierigkeit – besonders am Anfang – war das viele Trinken!

Margit`s Fazit

Mich hat das amapur Konzept überzeugt. Ich schließe jetzt eine flexible Diät an und werde danach einen amapur Tag pro Woche einlegen.

Claudia aus Zürich, Oktober 2014

Am Anfang war es schwierig, sich an die kleinen Mahlzeiten zu gewöhnen, aber ab dem dritten Tag fiel es dann viel einfacher. Ich denke, der Magen wird immer kleiner, und man wird schneller satt.

Claudia`s Fazit

Eine sehr gute, effektive und einfache Diät. Sie lässt sich gut in den Arbeitsalltag integrieren. Ich mache wahrscheinlich noch eine zweite Kur.

Birgit aus Weil am Rhein, Oktober 2014

Am Anfang und während der 3 Wochen der intensiv Diät ging es mir eigentlich sehr gut. Ich hatte kein Hungergefühl, nur manchmal etwas Kopfschmerzen (dies kann aber natürlich auch am wechselhaften Sommerwetter gelegen haben). Natürlich ist die Freude groß, nur all...

Birgit`s Fazit

Eine einfach umsetzbare Diät und für den Anfang ideal. Trotzdem etwas kostspielig.

Dagmar aus Potsdam, September 2014

Ich bin von Anfang an mit der Diät gut klargekommen. Hunger hatte ich nicht, allerdings ist mir der Verzicht auf Obst und Gemüse schwer gefallen. Ein Problem war das viele Trinken, dazu musste ich mich zwingen.

Auch während der Diät war ich häufig unterwegs, ...

Dagmar`s Fazit

Durch die stündlichen Mahlzeiten kam kein Hungergefühl auf. Schnell, effektiv und lecker. Unkompliziert und gut auch für unterwegs.

Simone aus Morschenich, August 2014

Mir ging es zum Start der Diät gut. Nur leider hatte ich ab nachmittags trotz akribischer Einhaltung der Mahlzeiten ziemlich starken Hunger. Es war zu diesem Zeitpunkt dann immer sehr schwer für mich, die Diät durchzuhalten. Aber ich habe es ohne zu sündigen geschafft. Mein...

Simone`s Fazit

Ich bin vollkommen zufrieden und würde die Diät, trotz Hunger und Wasserlassen, nochmal 5 Tage machen.

Sandra aus Desselbrunn, Juli 2014

In den ersten Tagen mit amapur ging es mir fantastisch! Die ersten Kilos purzelten nur so runter und das motiviert einen natürlich. Durch die ersten schnellen Erfolge fiel mir das Durchhalten auch leichter. Ich hatte wirklich nie Hunger – durch das stündliche Essen hat das gut ...

Sandra`s Fazit

Ich kann die 21 Tage intensiv Diät nur empfehlen! Sie lässt sich einfach und unkompliziert in jede Lebenssituation integrieren. Ich habe die 3 Wochen als eine Art Kur gesehen, das half mir beim Durchhalten, wenn ich für meine Familie leckere Mahlzeiten gekocht habe.

Ulrike aus Brandenburg, Juni 2014

Es fiel mir nicht schwer, die Diät zu beginnen. Den Start hatte ich bewusst auf Tage gelegt, an denen mir keine Einladungen oder andere Auswärts-Essen bevorstanden. Die Vielfalt (süß, herzhaft, flüssig, fest) machte es leicht, über den Tag zu kommen, und durch da...

Ulrike`s Fazit

Nach einer etwa 4 wöchigen Pause habe ich eine zweite 10 Tage intensiv Diät durchgeführt. Nach zwei Runden amapur intensiv habe ich jetzt ein Gewicht erreicht, mit dem ich mich schon sehr wohl fühle – endlich bin ich im Normalgewichtsbereich und nicht mehr übergewichtig! Ich kann mir gut vorstellen, nach einer erneuten Pause das Gewicht noch etwas weiter zu reduzieren.
 
Sport treibe ich weiter wie bisher: Aquafitness und hin und wieder Nordic Walking, dazu regelmäßiges Radfahren. Im Moment freue ich mich auf den Sommer und das viele frische Obst und Gemüse. amapur werde ich als "Notfall-Paket" nach Schlemmertagen auf jeden Fall nutzen.

Manuela aus Großsteinberg, Juni 2014

Am Anfang hatte ich ein paar mal Kopfschmerzen, dies legte sich aber wieder und die Kleidungsstücke trugen sich zunehmend angenehmer. Ich hätte nie gedacht, dass es so einfach ist! Ich finde die Diät wirklich total gut. Das Programm ist abwechslungsreich und es schmeckt. Ich per...

Manuela`s Fazit

Fantastisch. Ich empfehle amapur jedem!

Nadja aus Wuppertal, Mai 2014

Zuerst war ich sehr überrascht wie lecker die Produkte sind. Ich war regelrecht begeistert, da ich bislang noch kein Diätprodukt kennengelernt habe, was mir wirklich geschmeckt hat. Der Begeisterung wurde dann aber doch ein Dämpfer verpasst als ich feststellte, wie klein die Por...

Nadja`s Fazit

Es ist einfach Wahnsinn, wie viel man mit amapur in kurzer Zeit abnehmen kann und man darf trotzdem leckere Sachen essen. Auch wenn Disziplin natürlich dazu gehört und die Kosten schon ziemlich hoch sind, werde ich diese Diät bestimmt wieder machen, wenn es nötig wird. Der Erfolg spricht einfach für sich.

Martina aus Gackenbach, April 2014

Ich hatte mich für die 10 Tage intensiv Diät entschieden, um schneller abzunehmen. Nachdem die Ware angekommen war, habe ich alle Portionen so verteilt, dass ich pro Tag 12 Mahlzeiten hatte. Diese habe ich mir so zusammengestellt, wie sie gut in meinen Tagesablauf passten. Ich habe m...

Martina`s Fazit

Ich kann die amapur Diät nur empfehlen. Um noch weiter abzunehmen, bestelle ich mir die Produkte weiterhin, nehme weiter ab und kann so schon eine Kleidergröße kleiner tragen. Ich habe seit Beginn meiner ersten amapur Diät insgesamt schon 8 kg abgenommen.

Das Tollste ist, dass mein Bauchumfang kleiner wurde – Abnehmen an der richtigen Stelle geht manchmal doch.

Lena aus Berlin, April 2014

Ich war sehr motiviert mein Gewicht endlich wieder in den Griff zu bekommen.
Ich musste mich allerdings erst einmal daran gewöhnen, jede Stunde etwas zu essen und besonders das viele Trinken viel mir nicht leicht. Ich trinke eigentlich immer zu wenig, von daher war es natürlich...

Lena`s Fazit

Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis der Diät und würde Sie uneingeschränkt weiterempfehlen. Ich werde auch bestimmt noch einmal eine machen, dann allerdings eine flexible Diät, damit ich nicht ganz auf frische Zutaten verzichten muss.

Saskia aus Wuppertal, Januar 2014

Mein Gewicht ging vom ersten Tag an kontinuierlich zurück, was natürlich auch meine Motivation steigerte, die kommenden Tage durchzuziehen.

Saskia`s Fazit

Die 10 Tage sind wirklich sehr gut machbar, da die Produkte schmecken und satt machen. Die Diät zahlt sich an jedem Tag aus, an dem man sich in seiner Haut wohlfühlt.

Brigitte aus Berlin, Januar 2014

Von Anfang an war ich zufrieden mit den kleinen abwechslungsreichen Mahlzeiten und hatte kein Hungergefühl. Auch unterwegs gab es keine Probleme mit Keksen und Crackern.

Brigitte`s Fazit

Endlich eine Diät, die man durchhält und die abwechslungsreich und echt lecker ist.

Sabine aus Ludwigsburg, Dezember 2013

Die ersten zwei Tage war ich ziemlich hungrig, danach hatte ich mich daran gewöhnt jede Stunde nur eine Kleinigkeit zu essen. Das Körpergefühl hatte sich erst nach ca. 1 Woche geändert/verbessert -  ist schon toll, wenn man den Gürtel wieder enger schnallen kann. ...

Sabine`s Fazit

Für mich war die Diät ideal, da sie süß mit herzhaft aber auch flüssig mit fest kombiniert.

Petra aus Berlin, November 2013

Die 5 Tage intensiv Diät habe ich an einem Samstag begonnen. Es war für mich eine ziemliche Umstellung wirklich jede Stunde eine amapur Mahlzeit zu essen. Leichte Kopfschmerzen und ein "flaues Gefühl" waren am zweiten Tag verschwunden. Ich hatte keinerlei Heißhunger. Das f...

Petra`s Fazit

Ich werde diese Diät wiederholen und von Zeit zu Zeit einen amapur Tag einlegen.

Damaris aus Pohlheim, Oktober 2013

Ich kam zu Beginn gut mit den kleinen Mahlzeiten klar, was auch zu einhundert Prozent meinem Essverhalten entsprach. Ich hatte keinerlei Probleme mehr mit der Verdauung: Endlich kein Völlegefühl, keinen Stein im Magen, kein Aufstoßen und keine Blähungen…nichts mehr....

Damaris`s Fazit

amapur ist die erste Diät, die funktioniert hat und ich würde sie  jedem empfehlen, der mit kleinen und häufigen Mahlzeiten klarkommt und Disziplin mitbringt.

Constanze aus Filderstadt, Oktober 2013

Zugegebenermaßen war ich skeptisch, denn ich dachte, die Mahlzeiten würden nicht reichen und ich befürchtete Dauerhunger und Unterversorgung. Weit gefehlt! Ich hatte nie Hunger, weil die Mahlzeiten sehr regelmäßig waren. Ich war nie müde und es machte Spaß...

Constanze`s Fazit

Ich kann amapur nur jedem empfehlen, weil das wirklich funktioniert und man in kurzer Zeit sein Gewicht regulieren kann, um dann super motiviert einen neuen Weg zu gehen. amapur hat mich wieder auf den richtigen Weg gebracht!

Nicole aus Köln, September 2013

Ich habe die Diät in meinem Urlaub begonnen und war sehr gespannt. Ich muss sagen, dass ich mit Hunger gerechnet habe, da mir die Portionen sehr klein vorkamen. Jedoch habe ich an keinem der Tage auch nur ansatzweise Hunger verspürt. Mein Gewicht ging über die 5 Tage kontinuierl...

Nicole`s Fazit

Mein Fazit zu amapur: Nur zu empfehlen. Kein Jojo-Effekt, leckere Produkte, kein Hungergefühl und schnelle Erfolge. Die beste Diät, die ich je gemacht habe und auf jeden Fall ihr Geld wert!

Anja aus Sömmerda, August 2013

Den Beginn mit amapur legte ich auf ein Wochenende, das schien mir am unkompliziertesten. Meine Familie habe ich vor dem Start informiert und um Unterstützung gebeten, die ich auch bekommen habe.

Die ersten Tage hatte ich ein wenig Übelkeit und Kopfschmerzen, die aber ausz...

Anja`s Fazit

Ich kann amapur nur weiterempfehlen. Dieses Körpergefühl, das man bekommt, möchte man dann nicht mehr missen. Es ist so unkompliziert und man hat Erfolg.

Aylin aus Köln, Juli 2013

Die ersten zwei Tage mit amapur waren nicht ohne! Ich musste mich erst an das stündliche Essen gewöhnen. Ich habe dies im Büroalltag oft vergessen und hatte dann Hunger ohne Ende, welcher mit den nicht allzu großen Portionen nicht einfach in den Griff zu bekommen war. Ich ...

Aylin`s Fazit

Der Anfang ist nicht ohne, aber man bekommt rasch den Dreh raus und der schnelle Erfolg motiviert einen ungemein. ABER: Man muss die Sache ernst nehmen, alles andere funktioniert nicht und man kann sich das Geld sparen!

Myriam aus Worm, Juni 2013

Hier der Verlauf der 21 Tage intensiv Diät:

Dauer: 01.03.2013 - 21.03.2013
Startgewicht: 57,5 Kilo

Myriam`s Fazit

Also ich kann die amapur Diät nur empfehlen! Man soll sie aber nur machen, wenn man wirklich konsequent ist in dieser Zeit, sonst ist es rausgeschmissenes Geld!

 


amapur Team: Wir haben Verständnis für das Wohlfühlgewicht von Myriam, jedoch raten wir unseren Kunden nicht zu einer Gewichtsreduktion, die einen zu niedrigen BMI (body mass index) zur Folge hat.

Christian aus Linz, Juni 2013

Aller Anfang ist schwer. Zuerst war da die Angst zu starten. Darum habe ich am Vortag abends einen Riegel und einen Shake ausprobiert. Die ersten Tage habe ich sehr oft Hunger gehabt. Durch Experimente und Selbstbeobachtung habe ich herausgefunden, dass die Shakes am besten sättigen. Die ...

Christian`s Fazit

Das war die erste Diät in meinem Leben und ich würde es wieder machen.

Anita aus Ernsgarden, Juni 2013

Der Beginn war überhaupt nicht schwierig, nur optisch erst einmal ein großes Fragezeichen. Das soll mich satt machen? Diese 2 kleinen Kekse, 5 Brezeln, diese winzigen Mengen?! Aber: Es funktionierte vom ersten Tag an, auch wenn man in den Wechseljahren ist, wie ich.

Die G...

Anita`s Fazit

Für Frauen jenseits der 30 und vor allem in den Wechseljahren, die bisher wie ich keinen Erfolg hatten, ist diese Diät als Einstieg unbedingt zu empfehlen. Ich werde Sie jederzeit wieder machen und habe sie bereits mehrfach weiterempfohlen.

Eva-Maria aus Karlsruhe, Mai 2013

Ich muss sagen, ich war anfangs sehr skeptisch mit diesem Produkt. Das lag aber wahrscheinlich daran, dass ich schon zu viele Diäten ausprobiert habe. Naja, ich las mir also die Broschüre durch und los ging´s. Ich hatte keinerlei Probleme mit den Lebensmitteln, sie schmeckten s...

Eva-Maria`s Fazit

Ich werde auf jeden Fall die nächsten Monate immer mal wieder eine Woche amapur machen, bis ich mein Wunschgewicht erreicht habe.

Vanessa aus Oberhausen, April 2013

Der erste Tag war sehr hart! Es ist eine große Umstellung, wenn man die Produkte nicht kennt. Auch das stündliche Essen war ungewohnt. Am zweiten Tag ging es schon besser und am dritten Tag habe ich keine Probleme mehr gehabt. Ich fühlte mich gut und hatte auch kein Hungergef&u...

Vanessa`s Fazit

Die amapur Diät war für mich ein großer Erfolg! Ich würde die Diät jederzeit wieder machen, da sie einfach, lecker und unkompliziert ist.

Petra aus Paderborn, April 2013

Anfangs war ich erschrocken über die winzigen Portionen und vor allem der zweite Tag war relativ schwer, da ich zum ersten Mal im Büro saß und keine Ablenkung hatte. Obwohl die Zeit zwischen den Mahlzeiten oft schneller verging, als ich es merkte, hatte ich trotzdem nach den Ma...

Petra`s Fazit

Wenn man nicht so viel Selbstdisziplin hat, um genau zu kontrollieren, was man isst, dann ist amapur die optimale Alternative, weil keine Versuchung besteht aus drei Keksen mal eben vier Kekse zu machen, da die Menge ganz eindeutig vorgeschrieben ist. Das war für mich eine enorme Hilfe. Nie hätte ich gedacht in so kurzer Zeit tatsächlich so effektiv und gesund so viel abnehmen zu können. Ich werde sicher auch in Zukunft für einzelne Tage auf amapur zurückgreifen und wo ich kann dieses Konzept weiterempfehlen!

Nicole aus Rodgau, April 2013

Die ersten Tage der Diät waren schwer. Die große Menge an Wasser sowie das stündliche Essen…daran musste ich mich erst gewöhnen. Zudem hatte ich Verdauungsprobleme und Kopfschmerzen. Ab dem dritten Tag ging es dann stetig bergauf. Die Waage zeigte erfreuliche Neuigk...

Nicole`s Fazit

amapur ist leicht anwendbar und schmeckt auch gut. Es lässt sich problemlos in den beruflichen Alltag integrieren, bringt die gewünschten Motivationskilos und die Reduzierung des Bauchumfanges. Ich würde es jedem weiterempfehlen.

 

Gaby aus Steinfurt, März 2013

Als das Paket ankam, war ich so motiviert, dass ich mittags startete und am nächsten Morgen staunte ich nicht schlecht über -1,2 kg! Der zweite Tag war extrem schwer. Ich hatte Kopfschmerzen und fror erbärmlich. Gut, dass es heiße Suppen gab. Am dritten Tag hatte ich 2 kg ...

Gaby`s Fazit

Klasse, dass man jede Stunde essen darf!

Klasse, dass man nicht nur Kilos, sondern auch Fettanteil und Bauchumfang verliert und dass auch die Blutzuckerwerte besser werden.

 

Inna aus Berlin, März 2013

Ungewohnt waren die ersten Tage das regelmäßige Essen und das viele Trinken. Daran gewöhnte ich mich aber mit der Zeit. Ich habe während meiner Diät fast jeden Tag zwischen 17 und 19 Uhr ein Hungergefühl gehabt. Dieses hat aber danach immer nachgelassen. Ich habe...

Inna`s Fazit

Das Tolle an amapur ist, dass man nicht aufwendig einkaufen oder kochen muss, sondern dass man nur einmal alles bestellt und damit dann für die ganze Zeit der Diät auskommt. Die Diät ist angenehm und einfach in den Alltag zu integrieren. Ich fühle mich in meiner Haut jetzt viel besser!

Beate aus Siegburg, Februar 2013

Am Anfang ist es mir eigentlich ziemlich leicht gefallen, auf amapur umzustellen. In der Woche während der Arbeit war ich dann ja auch immer ganz gut abgelenkt. Aber am Wochenende ist es mir doch ziemlich schwer gefallen und ich habe dann auch 1x abends gesündigt, weil ich so einen H...

Beate`s Fazit

Das Tolle an amapur ist, dass man nicht aufwendig Einkaufen oder Kochen muss, sondern dass man nur einmal alles bestellt und damit dann für die ganze Zeit der Diät auskommt!!!
Super angenehm und einfach in den Alltag zu integrieren. Und trotz der kleinen Portionen kommt kein Hungergefühl auf.

Susanne aus Burg, Februar 2013

Ungewohnt war die ersten Tage das regelmäßige Essen und das viele Trinken. Daran gewöhnte ich mich aber sehr schnell und ich war total begeistert, dass die Waage SOFORT erste Erfolge anzeigte! Dies motivierte mich unheimlich durchzuhalten.

Susanne`s Fazit

Habe ein völlig neues Lebensgefühl bekommen!!! Ich fühle mich in meiner Haut wohl und die gesunde Ernährung tut mir gut.

Rita aus Potsdam, Dezember 2012

Ich hatte mir genau einen Start-Tag zurechtgelegt. Ich konnte mir am Anfang gar nicht vorstellen, jede Stunde was zu mir zu nehmen, aber es ging gleich am ersten Tag ziemlich gut. Am 2. Tag fühlte ich mich etwas schlapp, aber das lag mit Sicherheit daran, dass ich nicht genug  getrun...

Rita`s Fazit

Ich bin der Meinung, dass es genau die richtige Diät für mich ist und ich werde im Januar 2013 mir die 10 Tages intensiv Diät noch einmal bestellen und eisern daran arbeiten, dass nochmal mindestens 2-3 kg fallen. Trotz meines kleinen Kilos, das ich wieder zugenommen habe, fühle ich mich gut.

Am Anfang der ersten 10 Tages intensiv-Diät habe ich im Forum eine sehr nette Mitstreiterin kennengelernt. Wir haben uns die ganze Zeit per Mail ausgetauscht und auch mal aufgemuntert. Sie ist mir in dieser Zeit eine liebe Freundin geworden. Auch nach der Diätzeit wollen wir in Kontakt bleiben – danke amapur.

Martina aus Köln, November 2012

Im Gegensatz zu vielen anderen Schilderungen, vor allem im Forum, ging es mir vom ersten Tag an richtig gut. Ich hielt mich strikt an die Vorgaben, also mindestens 12 Mahlzeiten, 4 Liter Wasser, stündliches Essen. Von den bestellten Produkten, die ich zuerst noch nicht na...

Martina`s Fazit

Sicherlich nicht für jeden geeignet, aber für mich die ideale Diät!

Es ist mir noch wichtig zu erwähnen, dass ich durch das amapur Forum eine (mir inzwischen sehr lieb gewonnene) Freundin kennengelernt habe, die mit mir durch die Höhen und Tiefen der Diät-Tage gegangen ist. Wir haben uns nicht nur in dieser Zeit wie wild E-Mails geschrieben, sondern werden auch sicherlich in Zukunft noch in Kontakt bleiben. Das ist noch ein zusätzliches Sahnehäubchen auf meinem Diät-Erfolg!

Daniela aus Frankfurt am Main, August 2012

Ich nahm gleich das 21 Tage intensiv Programm in Angriff. Als der riesige Karton ankam, begann mein erster Tag mit der amapur Diät und ich war völlig überrascht, denn der erste Mocca-Shake schmeckte einfach FANTASTISCH.

Daniela`s Fazit

Auf jeden Fall empfehlenswert, auch wenn der Preis der 21 Tage Diät erst einmal abschreckend wirkt, jeder Cent hat sich gelohnt. Man kauft nichts mehr hinzu, ist satt, es schmeckt und man nimmt ab. In meinem Fall waren es 9 kg in 3 Wochen.

Marcel aus Österreich, August 2012

Die amapur Produkte schmeckten mir eigentlich wirklich sehr gut, nur mit den Suppen hatte ich meine Probleme, welche ich nach dem 3. Tag dann weggelassen habe. Die Kekse, Cracker und Diät-Shakes waren echt lecker und zum Frühstück gab es Schokoladen-Müsli. Nach dem 2. Tag w...

Marcel`s Fazit

Ich kann die 10 Tage intensiv Diät für Männer nur jedem empfehlen, der ein paar Kilos und Fettpölsterchen loswerden möchte. Die Kekse, Shakes, Suppen,...etc. reichen gut für 10 Tage, obwohl ich täglich zwischen 14 und 16 amapur Mahlzeiten zu mir genommen habe. Ich habe zusätzlich auch noch Sport gemacht, was die Diät natürlich unterstützt. Nach dieser Diät fühle ich mich wieder sehr wohl und freue mich, wenn ich mich im Spiegel ansehe.

Bettina aus Goslar, Juli 2012

Zuerst war ich ein bischen skeptisch, ob das auch so funktioniert: Werde ich von den Miniportionen satt, bleibe ich leistungsfähig etc.? Die ersten 3 Tage waren ein wenig schwierig. Ab und zu hatte ich doch noch ein kleines Hungergefühl. Aber ich habe mir gesagt, da mußt du jet...

Bettina`s Fazit
  • Schnell und effektiv
  • Leckere Lebensmittel
  • Einfach durchzuführen
  • Läßt sich sehr gut in den Arbeitsalltag integrieren

Margot aus Laatzen, Juni 2011

Ich habe es nicht bereut die amapur Diät angefangen zu haben. Ich fühlte mich vom ersten Tag an sehr wohl, hatte keine Heißhungerattacken mehr und habe zum ersten Mal wirklich abgenommen. Durch die rundum gute Versorgung des
Körpers mit allen wichtigen Vitalstoffen, E...

Margot`s Fazit

Für mich ist amapur die einzig wirklich lohnenswerte Diät und ich mache auf jeden Fall weiter. Dabei nutze ich der Abwechslung wegen alle amapur Produkte.

Katrin aus Hamburg, April 2011

Mir ging es mit jedem Tag besser. Zuerst war es ungewohnt alle Stunde etwas zu essen, aber durch die verschiedenen Geschmacksrichtungen und Konsistenzen wurde es nie langweilig. Ich habe so gut geschlafen wie lange nicht mehr. Meine Haut ist wieder strahlender geworden und mein Gesamtkörp...

Katrin`s Fazit

amapur ist endlich ein Diät-Programm welches man guten Gewissens empfehlen und auch wiederholt genießen bzw. in seinen Alltag integrieren kann!

Janina aus Köln, April 2011

Mir schmeckten die Diät Shakes, Cracker, Suppen und Kekse wirklich gut, die einen mehr und die anderen weniger. Was mich erstaunte war der Zustand völligen fehlens von Heißhunger oder Gelüsten. Nicht nur, dass ich sehr schnell abgenommen habe, ich fühle mich sehr fit....

Janina`s Fazit

Was ist für mich amapur:
Praktisch, lecker, einfach, entgiftend, verjüngend.

Marcel aus Berlin, Februar 2011

Am ersten Tag war das alles ja auch noch ganz witzig, man bekommt ein paar Dosen mit Suppen, Diät Shakes, einige Papp-Packungen mit den Keksen und Crackern und einen Mixbecher mit drei Plastiklöffeln. Diese Plastiklöffel werden einem anfäng...

Marcel`s Fazit

Abschließend kann ich sagen, dass ich die intensiv Diät für Männer wirklich empfehlen kann. Die enthaltenen Dinge reichen tatsächlich aus, um nicht am Hunger während der Zeit zu nagen. Ich war auf Arbeit vielleicht etwas zickiger als sonst, aber trotz Diät oder in meinem Fall „Reinigungskur“ definitiv genauso leistungsfähig. Da habe ich keine Defizite feststellen können. Heute wiege ich etwa 61,8 kg und fühle mich tatsächlich sehr wohl so. Ja, selbst ich habe noch abgenommen.  

Gelernt habe ich in meinen 10 Diät Tagen, dass etwas bewusster Essen und nicht zwischendurch immer den schnellen Snack in sich reindrücken, ein gutes Gefühl sein kann und man dadurch seinem Körper wirklich etwas Gutes tut.