Erfahrungsberichte

Wenn Sie bereits selbst Erfahrungen mit der amapur Diät gesammelt haben und diese mit anderen teilen möchten, freuen wir uns auf Ihre ganz persönliche Erfolgsstory und schenken Ihnen 50 € für Ihr Kundenkonto bei Veröffentlichung des Berichtes.

So geht’s: Einfach Formular ausfüllen, Foto hochladen und absenden. Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen.

Björn aus Sprockhövel, August 2015

Als das Paket ankam, habe ich erstmal alles ausgepackt und den Ratgeber studiert. Für den Start habe ich mir dann einen Montag ausgesucht. Ich dachte mir, dass ich am besten an einem Arbeitstag starten sollte. Da sich die amapur Diät optimal in den Arbeitsalltag integrieren lässt, hat das auch wu...

Susann aus Rietberg, August 2015

Als das Paket da war, was super schnell ging, startete ich gleich am Folgetag - an einem Mittwoch. Überrascht war ich einfach darüber, wie schnell eine Stunde vergeht, das fällt einem ja so nie auf. Die Kekse waren gleich mein persönliches Highlight. Für mich betrachtet mache ich damit nämlich ei...

Rebecca aus Walchsee, August 2015

Als ich mir am ersten Tag die Mahlzeiten zusammenstellte, dachte ich mir, dass die Mini-Portionen nicht reichen würden und ich ständig Hunger haben würde. Dem war aber nicht so. Mir ging es von Anfang an super und ich hatte bis auf wenige Ausnahmen nie Hunger! Schwierig ist nur, dass man sich d...

Susanne aus Dinslaken, August 2015

Bei der intensiv Diät ist das schöne, dass man nichts anderes essen darf. Schwierig war für mich, den stündlichen Rhythmus einzuhalten. Appetit hatte ich schon vor Ablauf der Stunde, aber keinen Hunger. Am Anfang dachte ich, dass ich von den Portionen niemals satt werden würde. Aber es ging. Klar...

Cornelia aus Remetschwil, August 2015

Ich habe an einem Tag gestartet, an dem ich auch in der Nacht gearbeitet habe. Mir fiel es nicht wirklich schwer. Ich stellte mir einen Wecker und nahm, wenn ich mit meinem Hund Gassi ging die Dosis Kekse oder Cracker mit. In der Nacht plante ich, wann ich Shakes oder Suppen zu mir nahm und wann ...

Hannelore aus Wörth am Main, August 2015

Ich habe mich für das 10 Tage intensiv Diät Paket entschieden. Als das Paket ankam, war ich sehr gespannt und neugierig, wie die Produkte schmecken. Als Starttag hatte ich einen Montag ausgewählt. Anfangs war ich etwas überrascht darüber, dass die Mahlzeiten so klein waren und dachte nur, dass ic...

Michael aus Weingarten, August 2015

Die ersten Tage waren "komisch". Das war/ist die 1. Diät, bei der ich ständig essen musste. Dies war eine Umstellung. Die 2. Umstellung war, dass ich mich zum trinken zwingen musste. So waren es dann im Schnitt 6 Liter Wasser pro Tag. Ich nahm in den ersten beiden Tagen 1,6kg ab und war dann noch...

Andrea aus Sankt Augustin, August 2015

Ich hatte mich für das Strandfigur-Paket entschieden. Das Paket wurde sehr schnell geliefert und ich war direkt voll motiviert. Da aber noch ein Geburtstag anstand, startete ich den Sonntag drauf, um zu schauen ob mein Kreislauf mitmachen würde und noch einmal so richtig zu schlemmen. Ich muss ab...

Lena aus Regensburg, August 2015

Das amapur Paket kam früher als erwartet an und so entschloss ich mich spontan dazu, gleich anzufangen, weil ich sehr gespannt war, wie die Produkte schmecken und ob sie wirklich satt machen. Durch das stündliche Essen war ich immer gesättigt und fast alle Produkte, bis auf die Shakes, waren geni...

Nancy aus Dessau-Roßlau, August 2015

Ich habe bewusst einen Montag als Starttag ausgewählt, vorab zu Hause genau meine stündlichen Mahlzeiten errechnet, ausgewählt und mir auch nur genau diese für die Arbeit eingepackt. Die Angst daheim doch mal an den Kühlschrank zu gehen, wurde somit genommen :-). Ich habe mit dem Erdbeer-Müsli be...

Caroline aus Lauda, August 2015

Ich habe alle Anleitungen und Tipps genau durchgelesen. Am nächsten Tag habe ich beschlossen mich zusammenzureißen und loszulegen. Früh um acht Uhr habe ich ein Müsli von amapur zubereitet und probiert. Die Menge war etwas zu wenig, aber mit einem Kaffee hatte ich danach keinen Hunger mehr. Nach ...

Markus aus Karlsruhe, August 2015

In den ersten Tagen stellten sich recht schnell Erfolge ein. Ich habe schnell 1-2 Kilo verloren. Am Anfang hatte ich sogar fast das Gefühl zu viel zu essen. An das stündliche Essen muss man sich erst gewöhnen. Wenn man die Vitamine nimmt und wirklich viel trinkt, bekommt man auch keine Kopfschmer...

Cornelia aus Rennertshofen, August 2015

Der Anfang war sehr beschwerlich, da ich immer für die Kinder und den Rest der Familie kochen musste. Es hat so gut nach Essen gerochen und ich konnte kaum widerstehen. Die ersten 2 Tage habe ich auch mal gesündigt, einen Happen hiervon und davon. Aber ich hatte durch die Produkte keinen Hunger. ...

Elizabeth aus Frankfurt, August 2015

Der Anfang war nicht schwer. Ich hatte mich darauf gefreut, endlich mit der amapur-Diät anzufangen und mein Gewicht endlich in den Griff zu bekommen. Ich hatte keinerlei Beschwerden, auch keine Kopfschmerzen, Schwächegefühle oder Ähnliches. Noch nicht mal Heißhunger. Aber ich musste wirklich jede...

Stefanie aus Oftersheim, August 2015

Anfang des Jahres habe ich eine Stoffwechselkur gemacht. Diese war verdammt anstrengend. Die Ergänzungsmittel hatten zum Teil einen widerlichen Geschmack. Man hatte oft Hunger und hat sich einfach nicht gut gefühlt. Starke Kopfschmerzen, Kreislaufprobleme und Schlappheit. Amapur ist das krasse Ge...

Erfahrungsbericht 1 bis 15 von 148 gesamt

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 10