Vitamine

Organische Verbindungen, die im Organismus lebenswichtige Funktionen besitzen und die nicht oder nicht in ausreichender Menge vom Körper selbst gebildet werden können. Sie müssen dem Körper ständig zugeführt werden. Für die Steuerung der Stoffwechselprozesse im Körper, wie Energiegewinnung und Proteinaufbau, sind sie unentbehrlich. Hat man von einem Vitamin zuwenig im Körper, treten Mangelerscheinungen auf. Vitamine sind Stoffe, die für den menschlichen Organismus lebensnotwendig sind, da er sie nicht selbst produzieren kann