Loading

Kalorienarmer Valentinstag 2011

Ja, Geschenke für den Valentinstag sind heute Gold wert. Obwohl der Verdacht Nahe liegt, der Valentinstag ist eine Erfindung der Blumenhändler, geht der Tag auf den italienischen Bischof Valentin von Terni zurück. Der Legende nach hat dieser Liebespaare getraut und dem Brautpaar Blumen aus seinem Garten geschenkt.
Wer seiner Liebsten also heute einen Blumenstrauß mit nach Hause bringt, ist traditionell und denkt an die kommende Bikinisaison. Statt Pralinen gibt es natürlich noch mehr kalorienarme Geschenke zum Valentinstag:
– eine Massage: egal ob eine Wellness Massage oder eine professionelle Rückenmassage beim Physiotherapeuten
– ein Verwöhnprogramm Spa: ein entspannter Tag zu zweit erfreut jedes Frauenherz
– eine Stunde Personal Training: ob im Studio oder direkt beim Personal Trainer
– ein Fotoshooting: wenn nicht mehr heute, dann eben später
– ein Tanzkurs: Salsa, Discofox und Co bringen Spaß und verbrennen Kalorien
Für alle, die es nicht mehr schaffen, eine Überraschung zum Valentinstag zu organisieren, bleibt noch ein kalorienarmes Candlelight-Dinner. Allerdings nicht im Restaurant, sondern daheim. Übrigens gilt dies natürlich auch für die Damen, denn die Männer freuen sich ebenfalls über Geschenke zum Valentinstag. Ob nun Geschenke für Männer oder für Frauen, es gilt gehaltvoll essen. Sonst endet der Valentinstag vollkommen unromantisch mit überfülltem Bauch auf dem Sofa.
Bild: © detailblick – Fotolia.com

3 comments

Leave a Reply

X
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.