Disclaimer zu Diät Erfolgen

Erfahrungsberichte

Wenn Sie bereits selbst Erfahrungen mit der amapur Diät gesammelt haben und diese mit anderen teilen möchten, freuen wir uns auf Ihre ganz persönliche Erfolgsstory und schenken Ihnen 50 € für Ihr Kundenkonto bei Veröffentlichung des Berichtes.

So geht’s: Einfach Formular ausfüllen, Foto hochladen und absenden. Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen.

Gabriele aus Münster, November 2016

Als das Paket ankam, konnte ich es kaum erwarten, endlich loszulegen. Ich habe einfach gegessen, wonach mir jeweils war, und konnte mir so den Tag mit den Mahlzeiten beliebig gestalten. Mein Verlangen nach Süßem war am ersten Tag sehr groß, aber mit den Keksen und viel Wasser habe ich das gut gem...

Maxime aus Schenfeld, November 2016

Erstaunlich gut ging es mir bereits von Anfang an. Bisher kannte ich bei anderen Diäten einen ständig flauen Magen oder auch Schwindel. Außerdem mauschelte ich bei jeder andren Diät auch mal beliebig hin und her, noch eine Banane oder noch ein Ei oder noch...., denn ich hatte ständig Hunger. Und ...

Nicole aus Hennef, November 2016

Ich habe das 10 Tage intensiv Programm bestellt und den Einstieg in die Diät bewusst in die Woche gelegt. Da vergeht der Tag schnell, und das Essen spielt keine große Rolle. Zum Glück habe ich in den 10 Tagen keine Geschäftsessen. Der erste Tag war völlig unproblematisch. Den stündlichen Rhythmus...

Peter aus Köln, November 2016

Die ersten Tage waren super easy. Kein Hunger und kein großes Verlangen. Auch wenn meine Freundin in derselben Zeit normal gegessen hat, konnte ich mit der stündlichen Einnahme sehr gut leben. Die einzige Entzugserscheinung gab es am Tag 3, als mein Körper Zucker vermisst hat: Kopfweh und schlec...

Miriam aus Bad Kreuznach, November 2016

Zuerst einmal erzählte ich meinem Partner, der ebenfalls ein paar Kilo verlieren wollte, worauf ich gestoßen war, und er entschied sich, direkt mitzumachen. Zu dieser Zeit gab es sogar ein Paardiät-Angebot auf der amapur Webseite. Schon bei der Zusammenstellung des Paketes war ich voller Vorfreud...

Claudia aus Selm, Oktober 2016

Mir ging es von Anfang an gut damit. Morgens mit Müsli angefangen, dazu kamen noch Kleie und Crispies, dadurch war ich erst einmal satt. Dann als nächstes kam meinstens ein Shake. Da ich dann unterwegs war, ging ich nie aus dem Haus, ohne Kekse, Cracker und Brezeln. Die finde ich alle klasse. Da...

Cathrin aus Hamburg, Oktober 2016

Ich war super gespannt, wie es mit dieser Diät und den Produkten voran gehen sollte. Ich habe so viele gute Bewertungen und Berichte gelesen, dass ich gar nicht anders konnte als anzufangen. Der Preis schreckte mich ein wenig ab, aber ich habe schon so viele Diäten ausprobiert. Von anderen Shakes...

Stefanie aus Oberderdingen, Oktober 2016

Das Paket kam schnell, und ich war sehr gespannt, alles auszuprobieren und zu erfahren, ob ich auch so einen Erfolg erleben kann. Ich habe als erstes die Schokokekse probiert. Die sind ja echt lecker. Dann fing es schon an, Kaffee soll ich trinken ohne viel Milchschaum und Zucker. Dafür viel Wass...

Angela aus Lüneburg, Oktober 2016

Ich war ganz aufgeregt und konnte es kaum erwarten, loszulegen. Die Dosen und Schachteln haben mich optisch angesprochen, und so fiel mir der Start auch nicht schwer. Die erste Portion war Schokomüsli, und wie viele andere vor mir, fand ich die Menge extrem wenig, und es kamen schon erste Zweifel...

Francesca aus Berlin , Oktober 2016

Ich habe - wie bereits geschrieben - schon viele verschiedene Diätprogramme in meinem Leben probiert und war sehr gespannt, wie die amapur Produkte schmecken würden (von "absolut ungenießbar" bis "echt lecker" habe ich da schon alles erlebt) und wie der Körper auf die Umstellung reagieren würde. ...

Katrin aus Wetzlar, Oktober 2016

Oh je!! Ein Karton voll mit weißen, fast schon steril aussehenden Dosen. Für mich als absoluter Genussmensch ein Schock! Wie soll ich das zehn Tage lang durchhalten? Ok, erstmal Ruhe bewahren und die Lage sondieren. Das heißt Produkte sichten und sortieren, alles dekorativ in einer Kiste in der ...

Eveline aus Sulz a/N, September 2016

Es ging und geht mir sehr gut! Ich habe keinen Hunger, fühle mich weder aufgebläht noch schlapp. Im Gegenteil, sehr frisch, fröhlich und fit fühle ich mich seitdem. Es macht einfach nur Spaß und schmeckt hervorragend. Hätte ich so nicht gedacht. Leider bin ich noch ein Sportmuffel, aber ich denke...

Louis aus Zeven, September 2016

Der Start war gut geplant, 10 Tage ohne Einladung oder Fest. Los ging es ungewohnt, kein festes Essen, wo ich immer so gerne gefrühstückt habe. Das Müsli fand ich erst etwas enttäuschend wenig, davon soll ich leben? Aber mit den stündlichen Mahlzeiten klappt es tatsächlich. Ich habe mein Handy be...

Susanne aus Arnsberg, September 2016

Ich habe mich von Anfang an körperlich sehr wohl gefühlt mit amapur. Einzig die häufigen Toilettenbesuche nervten. Begonnen habe ich an einem Montag während des Urlaubs. Ich habe dafür gesorgt, dass keine Essenseinladungen oder Restaurantbesuche anstanden. Die Mahlzeiten sind leicht zuzubereiten,...

Francesca aus Krefeld, September 2016

Habe zunächst mit dem Starter-Set angefangen, um zu probieren, ob es etwas für mich ist. Das habe ich flexibel gestaltet und zu geringe Mahlzeiten zu mir genommen. Dementsprechend war mir oft schwindelig, und einmal so stark, dass ich fast den Boden verloren hätte. ...

Erfahrungsbericht 1 bis 15 von 328 gesamt

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 22