Erfahrungsberichte

Wenn Sie bereits selbst Erfahrungen mit der amapur Diät gesammelt haben und diese mit anderen teilen möchten, freuen wir uns auf Ihre ganz persönliche Erfolgsstory und schenken Ihnen 50 € für Ihr Kundenkonto bei Veröffentlichung des Berichtes.

So geht’s: Einfach Formular ausfüllen, Foto hochladen und absenden. Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen.

Chantal aus Frankfurt am Main , Juli 2016

Ich startete, indem ich mir einen genauen Plan erstellte, wann ich was essen möchte. Meine erste Malzeit habe ich um sieben Uhr morgens gegessen. Um ein bisschen Abwechslung hineinzubringen, aß ich kein Produkt zweimal hintereinander. Ich gewöhnte mich schnell an das ständige Essen. Hunger hatte ...

Sebastian aus Tönisvorst, Juli 2016

Der Start fiel mir nicht ganz so leicht. So die ersten zwei bis drei Tage sind immer die schlimmsten. Die Essgewohnheiten ändern sich ja radikal von heute auf morgen. Die Lust auf fette und süße Sachen war nach wie vor natürlich immer präsent. Auch wusste ich noch nicht genau, wie ich es schaffen...

Christiane aus Mönchengladbach, Juli 2016

Und amapur kann eine ganze Menge. Ich habe direkt 2 x zu der 10 Tage intensiv Kur gegriffen, da dieses Produkt gerade im Sonderangebot war. Die Produktvielfalt in diesem Paket hat mich sehr angesprochen. Man will ja trotz Verzicht etwas Abwechslung haben. Allerdings konnte ich mir nach der ersten...

Tanja aus Ditzingen, Juli 2016

Ich habe sonst nur zweimal am Tag gegessen (als ich noch diszipliniert war). Es war für mich sehr ungewöhnlich, so viele Mahlzeiten zu mir zu nehmen, auch wenn sie klein waren. Aber ich habe mich schnell daran gewöhnt, und es war toll, dass, wenn man z.B. Lust auf etwas Süßes hatte, man wusste, d...

Ayse aus Essen, Juli 2016

Ich muss gestehen, dass ich nach dem Kauf von amapur ein paar Wochen gebraucht habe, bis ich überhaupt startete .Der Start war ziemlich schwer, und ich musste mich wirklich zusammenreißen, absolut nichts zu essen, außer dem, was ich von amapur zugeschickt bekommen habe. Nach dem ersten überstande...

Wiebke aus Hannover, Juli 2016

Mit der Umstellung und der geringeren Kalorienzufuhr ging es mir erstaunlich gut. In der ersten Woche hatte ich abends ab und an ein Hungergefühl, durch viel trinken und einen amapur Keks war dies aber schnell in den Griff zu bekommen. Eine große Umstellung war für mich, wieder selbst unter der W...

Karin aus Brüggen, Juli 2016

Da Ich schon sehr positive Erfahrungen mit der amapur Diät gemacht habe, holte Ich diesmal meine Lebenspartnerin mit ins Boot, denn gemeinsam sind wir stark. Wir motivierten uns gegenseitig, und zusammen klappte es viel besser. Ich hatte ja schon die Erfahrung mit amapur gemacht und konnte ihr so...

Gabriele aus Peine, Juli 2016

Meine Bestellung kam fix nach zwei Tagen, und ich war neugierig und motiviert! Da ich aber eine recht mäkelige Esserin bin (was der Bauer nicht kennt….), war ich auch etwas skeptisch, ob ich „das Zeug“ überhaupt herunter bekomme. Ich begann am ersten Morgen mit einem Vanille-Shake (aha….schme...

Simone aus Pattensen, Juli 2016

Also der Entschluss war gefasst. Also bestellte ich mir das 5 Wochen Paket (3 Wochen intensiv und 2 Wochen flexibel). Ich habe mir ja vorgenommen, zumindest 15kg abzunehmen. Beim Preis kamen mir schon die Tränen, und ich hatte vorher auch lange überlegt. So, aber nun kam das Paket, und ich zweife...

Elsa aus Birkendorf, Juli 2016

Zunächst empfand ich es auf der amapur homepage nicht übersichtlich genug, nachdem ich mich aber 'reingelsen habe und viele Kommentare und Erfahrungen gelesen habe, war ich mir sicher, dass es es wert ist, diese Diät zu starten. Der Preis spielte für mich nicht so eine große Rolle, da meine Gesun...

Tiro aus München, Juli 2016

Ich habe vorher nie eine Diät gemacht, da ich mir nicht vorstellen konnte zu hungern. Daher habe ich mich für diese Diät entschieden. Es hat wirklich funktioniert. Am Anfang war es schwierig jede Stunde etwas zu essen. Bei der Arbeit hatte ich sehr viel Stress, dass ich manchmal vergessen habe et...

Svenja aus Oberboihingen, Juni 2016

Leider hatte ich einen sehr ungünstigen Startpunkt ausgewählt. Mein Mann war am Wochenende verreist, mein montaliches Gedöns startete, zwei Mädelsabende standen an. Aber trotzdem habe ich es gewagt und geschafft. Am ersten Tag habe ich mich noch sehr fit gefühlt, bin abends sogar noch 40 Minuten...

Karina-Vanesa aus Stuttgart, Juni 2016

Am Anfang fand ich es sehr schwierig, so viel Wasser zu trinken, und so habe ich als Abwechslung auch mal Tee getrunken, ohne Zucker, das war mir wichtig. Ich habe mich sehr gefreut und wollte alle Produkte testen. Langsam kauen war auch etwas, das ich lernen musste. Die Kekse waren etwas hart, a...

Suzana aus Frankfurt, Juni 2016

Der Start mit amapur war ganz einfach, da mir jedes der Produkte gut schmeckt. Und auch mit dem stündlichen Essen habe ich mich ganz schnell angefreundet. Anfangs war ich doch sehr skeptisch und habe mich deshalb für das fünf Tage intensiv Paket entschieden, um die Produkte erst einmal zu testen...

Merve aus Schönkirchen, Juni 2016

Da mich amapur schon öfter gerettet hat, wenn ich abnehme wollte, wusste ich, was mich erwartet. Daher hatte ich keine großen Probleme mit der Umstellung und der Umsetzung. Zudem kannte ich alle Produkte, sodass ich mir mein Paket nach meinen Wünschen gut zusammenstellen konnte.

Erfahrungsbericht 1 bis 15 von 288 gesamt

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 20