Disclaimer zu Diät Erfolgen

Erfahrungsberichte

Wenn Sie bereits selbst Erfahrungen mit der amapur Diät gesammelt haben und diese mit anderen teilen möchten, freuen wir uns auf Ihre ganz persönliche Erfolgsstory und schenken Ihnen 50 € für Ihr Kundenkonto bei Veröffentlichung des Berichtes.

So geht’s: Einfach Formular ausfüllen, Foto hochladen und absenden. Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen.

Sonja aus Ulm, Januar 2017

Die ersten beiden Tage waren hart. Ich sah Kollegen, Freunde und Familie essen. Aber bereits nach 2 Tagen war es für mich nicht mehr schlimm. Ich hatte keinen Hunger. Ich hatte zwar Lust auf Schokolade oder sonstige Naschereien. Ich habe jedoch alles weggeräumt, damit ich gar nicht erst in Versuc...

Anne aus Frankfurt, Januar 2017

Der erste Tag war einfach. Ich hatte ja am Vorabend auch noch richtig zugeschlagen. Mittags war es etwas schwer. Normalerweise habe ich immer größere Portionen gegessen. Aber am Abend bin ich dennoch auf den Crosstrainer gegangen und hatte wirklich keinen Hunger mehr. Der zweite Tag war dann mei...

Mirjam aus München, Januar 2017

Anfangs war ich etwas erschrocken, dass mich so kleine Portionen satt machen sollten. Aber nach dem ersten Tag schon merkte ich, dass ich trotzdem keinen Hunger hatte. Reine Kopfsache! Die Shakes und Suppen fand ich superlecker. Das Erdbeermüsli war nicht nach meinem Geschmack. Auch die Cracker u...

Sandra aus Hamburg, Dezember 2016

Die ersten zwei Tage waren geprägt von bester Laune, ich hatte nie ein Hungergefühl. Der dritte Tag war dann mein Tiefpunkt, ich hatte Kopfschmerzen und fühlte mich dadurch nicht sonderlich gut. Glücklicherweise war Wochenende, und ich konnte es mir auf der Couch gemütlich machen. Ab Tag vier kam...

Manuela aus Sulz am Neckar, Dezember 2016

Zu meiner großen Überraschung habe ich kein Hungergefühl, fühle mich agiler, weniger müde. War keine große Umstellung. 5 x pro Tag essen - kombinieren wie ich möchte - das alles kommt mir sehr entgegen. Unterscheidet sich abends auch nicht so sehr vom Essen mit der Familie, da ja immer mal Kartof...

Karin aus Durchhausen, Dezember 2016

Ich habe mich von Anfang an sehr wohl gefühlt, da ich ja stündlich etwas essen bzw. trinken konnte und dann noch freie Auswahl über den Geschmack - herzhaft oder lieber süß, flüssig oder fest. Die schlimmen ersten 3 Tage, wie bei anderen Diäten, hatte ich hier überhaupt nicht. Im Gegenteil, ich f...

Eva aus Finsing, Dezember 2016

Die ersten Tage waren überraschend einfach! Ich hatte zum Start mit mehr Anpassungsschwierigkeiten gerechnet, wie Hunger oder Schwächegefühl - nichts dergleichen! Ganz im Gegenteil, es war sogar spannend, alles auszuprobieren. Es gab nur ein Produkt in meinem Paket, das ich wirklich nicht weitere...

Vreni aus Berlin, Dezember 2016

Ich habe mich an den ersten beiden Tagen super gefühlt. Am dritten Tag hatte ich eine sehr herausfordernde Workshopleitung und war erstaunt, wie gut ich zehn Stunden am Stück durchhielt. Ich konnte während einer Sequenz von drei Stunden nichts essen. Dafür habe ich dann später die Portionen ein g...

Bastian aus Würselen, Dezember 2016

In den ersten Tagen war ich zunächst positiv überrascht, dass ich wirklich zu keinem Zeitpunkt Hunger verspürt habe - dieses "Werbeversprechen" löst amapur tatsächlich komplett ein. Allerdings verspürte ich in den ersten Tagen häufiger Kopfschmerzen, wobei ich nicht weiß, ob diese ausschließlich ...

Gabriele aus Münster, November 2016

Als das Paket ankam, konnte ich es kaum erwarten, endlich loszulegen. Ich habe einfach gegessen, wonach mir jeweils war, und konnte mir so den Tag mit den Mahlzeiten beliebig gestalten. Mein Verlangen nach Süßem war am ersten Tag sehr groß, aber mit den Keksen und viel Wasser habe ich das gut gem...

Maxime aus Schenfeld, November 2016

Erstaunlich gut ging es mir bereits von Anfang an. Bisher kannte ich bei anderen Diäten einen ständig flauen Magen oder auch Schwindel. Außerdem mauschelte ich bei jeder andren Diät auch mal beliebig hin und her, noch eine Banane oder noch ein Ei oder noch...., denn ich hatte ständig Hunger. Und ...

Nicole aus Hennef, November 2016

Ich habe das 10 Tage intensiv Programm bestellt und den Einstieg in die Diät bewusst in die Woche gelegt. Da vergeht der Tag schnell, und das Essen spielt keine große Rolle. Zum Glück habe ich in den 10 Tagen keine Geschäftsessen. Der erste Tag war völlig unproblematisch. Den stündlichen Rhythmus...

Peter aus Köln, November 2016

Die ersten Tage waren super easy. Kein Hunger und kein großes Verlangen. Auch wenn meine Freundin in derselben Zeit normal gegessen hat, konnte ich mit der stündlichen Einnahme sehr gut leben. Die einzige Entzugserscheinung gab es am Tag 3, als mein Körper Zucker vermisst hat: Kopfweh und schlec...

Miriam aus Bad Kreuznach, November 2016

Zuerst einmal erzählte ich meinem Partner, der ebenfalls ein paar Kilo verlieren wollte, worauf ich gestoßen war, und er entschied sich, direkt mitzumachen. Zu dieser Zeit gab es sogar ein Paardiät-Angebot auf der amapur Webseite. Schon bei der Zusammenstellung des Paketes war ich voller Vorfreud...

Claudia aus Selm, Oktober 2016

Mir ging es von Anfang an gut damit. Morgens mit Müsli angefangen, dazu kamen noch Kleie und Crispies, dadurch war ich erst einmal satt. Dann als nächstes kam meinstens ein Shake. Da ich dann unterwegs war, ging ich nie aus dem Haus, ohne Kekse, Cracker und Brezeln. Die finde ich alle klasse. Da...

Erfahrungsbericht 1 bis 15 von 337 gesamt

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 23