Anke`s Erfahrungsbericht

Anke

Alter
51 Jahre
Beruf
Freiberufler
Größe
1,76 m
Gewicht davor
82 kg
Paket
10 Tage Intensiv Phase
Lecker mit maximalem Erfolg! Ich bin wirklich sehr begeistert von dieser Diät und ob deftig oder süß, es ist einfach perfekt. Auch das zeitsparende Zubereiten der Speisen ist ein großer Pluspunkt!
Anke aus Hude, Oktober 2018

Vor amapur

Meine bisherigen Gewohnheiten
In den letzen 5 Jahren habe ich in unterschiedlichen Abständen Cortison einnehmen müssen. Den Heißhunger habe ich dann mit falschen Lebensmitteln bekämpft. Zwischendurch habe ich dann immer versucht die gewonnenen Kilos abzuhungern, aber es kam immer zurück. Ich habe sehr unregelmäßig gegessen, meist nur Frühstück und Abendbrot. Nun hoffe ich, dass ich es mir mit dieser Diät in den Griff bekomme.
Mein Entschluss
Nach dem letzten Urlaub hat mich die Waage so geschockt, dass ich kurz entschlossen Amapur bestellt habe. Vor ca. 6 Monaten hatte ich mich mit verschiedenen Diäten befasst, fand aber amapur am einfachsten zu realisieren und konnte sowohl süßes und herzhaftes kombinieren. Die Aussicht auf ein besseres Aussehen spornt enorm an und bestärkte mich, endlich zu beginnen.

Während amapur

Mein Start
Ich begann an einem freien Tag, um in Ruhe meine 12 Portionen zu essen bzw. trinken. Ich hätte nie gedacht, dass es so anstrengend sein könnte. Ich fühlte mich so voll von den Mahlzeiten und dann noch das viele Wasser! Ich war sehr überrascht, wie gut alles schmeckte. Meine Familie lachte schon darüber, wenn der Wecker wieder klingelte. Die Kekse runden alles perfekt, denn man kann richtig essen und fühlt sich nicht wie in einer Diät. Ein sehr großes Plus! Zum Anfang habe ich alle Shakes pur getrunken.
Wie es mit amapur funktioniert hat
Der Einstieg war wirklich einfach. Alle Shakes habe ich mit einem Mixer hergestellt, um sie mit etwas mit Guar zu verdicken. Die Suppen schmecken aus dem Mixbecher am besten und durch die Zugabe von frischen Kräutern und ein wenig Gemüsebrühe kann man nicht meckern. Nach drei Tagen zeigte sich der erste kleine Erfolg auf der Waage und das motiviert ungemein. Die Zeit verging sehr schnell und ich habe absolut nichts vermisst, sogar einen Schokoriegel konnte ich essen! Was will der Mensch mehr? Die perfekte Diät für mich! Ich hatte zu keiner Zeit gesundheitliche Probleme und habe begonnen, etwas Sport zu treiben.

Nach amapur

Nach amapur
Nach 10 Tagen habe ich 3,8 kg abgenommen.Ich bin jetzt in der flexiblen Phase und komme sehr gut zurecht. Ich achte noch auf meine Kalorien, da ich weiter an Gewicht verlieren möchte. Für die Zeit danach plane ich mich regelmäßig gesund zu ernähren und meine sportliche Fitness anzukurbeln. Auf jeden Fall hat mich amapur motiviert und mir gezeigt, dass man auch in meinem Alter gut abnehmen kann.
Mein Fazit
Lecker mit maximalem Erfolg! Ich bin wirklich sehr begeistert von dieser Diät und ob deftig oder süß, es ist einfach perfekt. Auch das zeitsparende Zubereiten der Speisen ist ein großer Pluspunkt!

Meine 3 wichtigsten Tipps

  • Shakes und Müslis am Vormittag
  • Kekse und Cracker am Nachmittag
  • Suppen für den Abend, auch wenn das Gewicht einmal still steht, nicht aufhören, sondern weiter machen. Es lohnt sich!
10%Rabatt