Burcu `s Erfahrungsbericht

Burcu

Alter
30 Jahre
Beruf
Hausfrau
Größe
1,67 m
Gewicht davor
59 kg
Paket
10 Tage Shaping Box
Die Diät ist nicht ganz günstig aber funktioniert wirklich gut, und ich kann sie daher bestens weiterempfehlen.
Burcu aus Stuttgart, November 2017

Vor amapur

Meine bisherigen Gewohnheiten
Bis vor der Diät hatte ich eine eher unregelmäßige Ernährung. Morgens manchmal gefrühstückt oder auch nicht, dann war mittags natürlich der Blutzucker etwas weiter unten, und das wurde dann meistens mit Süßem ausgeglichen. Am Abend das gleiche Spiel, eher unregelmäßig, je nach dem, was es zum Essen gab. Obwohl ich in Summe nicht viel gegessen habe, konnte ich einfach nicht abnehmen.
Mein Entschluss
Ich hatte nach der Schwangerschaft etwas zugenommen und wollte meine Pfunde wieder loswerden. Ich habe von einer Freundin die amapur Diät empfohlen bekommen. Mir hat es gut gefallen, dass es einen Plan gab, wann die Mahlzeiten eingenommen werden sollen. Die 10 Tage intensiv Diät haben mir auch dabei geholfen, etwas in meiner Ernährung umzudenken, da werde ich jetzt sehr viel mehr drauf achten.

Während amapur

Mein Start
In bin gut reingekommen, von Anfang an ohne Probleme. Ich hatte auch keine Schwierigkeiten in den ersten Tagen, die ich bei ein paar Erfahrungsberichten gelesen hatte, dass die ersten paar Tage wegen der Umstellung nicht so einfach gewesen seien. Darauf war ich mental vorbereitet, diese Probleme gab es bei mir glücklicherweise nicht. Morgens Müsli dann Shake und zwischendurch Bezeln oder Cracker. Es gibt jedoch keine definierte Reihenfolge, was ich auch gut finde, denn so kann man sich die Mahlzeiten selber aussuchen.
Wie es mit amapur funktioniert hat
Stündliche Mahlzeiten und viel Trinken (3Liter am Tag) haben für mich gut funktioniert. War in dieser Zeit nicht viel unterwegs, und so konnte ich die Mahlzeiten vorbereiten und die Zeiten einhalten. Wenn sich dann doch mal die Familie traf, durfte ich mich nicht in Versuchung bringen lassen, etwas außer den amapur Mahlzeiten zu essen. Die Disziplin zahlt sich dann doch am Ende aus. Man muss wirklich dizipliniert bleiben, sonst denke ich, wird die Diät nicht helfen, bzw. man wird nicht das Maximum rausholen können, oder besser gesagt loswerden.

Nach amapur

Nach amapur
Ich bin sehr zufriden über das Ergebnnis nach den 10 Tagen. Daher möchte ich mit der 15 Tage flexibel Diät von amapur weitermachen, sodass ich langsam wieder in die normale Ernährung reinkomme und dabei vielleicht noch zwei bis drei Kilo abnehme. Ich habe mir auch vorgenommen, etwas mehr Sport zu treiben und mich gesund und vor allem regelmäßig zu ernähren.
Mein Fazit
Die Diät ist nicht ganz günstig aber funktioniert wirklich gut, und ich kann sie daher bestens weiterempfehlen.

Meine 3 wichtigsten Tipps

  • Viel trinken.
  • Keine Süßigkeiten.
  • Ein bisschen Sport.

Meine Lieblingsprodukte

Kekse Schoko
Cracker Käse
Brezeln Chili
10%Rabatt