Franziska `s Erfahrungsbericht

Franziska

Alter
26 Jahre
Beruf
Außendienst
Größe
1,58 m
Gewicht davor
76 kg
Paket
10 Tage Shaping Box
Man kann es schaffen, ohne zu hungern. Die Produkte schmecken mir sehr gut und man kann es wunderbar in den Arbeitsalltag integrieren. Ich freue mich darauf wieder schlanker zu sein und dass ich eine Methode gefunden hab, die für mich funktioniert.
Franziska aus Nürnberg , Oktober 2019

Vor amapur

Meine bisherigen Gewohnheiten
Ich finde ich ernähre mich gar nicht mal soo schlecht, aber wir gehen gerne essen und ich esse auch zu große Portionen und habe einfach zu wenig Bewegung im Alltag, weil ich immer im Auto unterwegs war. Ich bin einfach nicht streng genug mit mir selbst und gönne mir nach einem anstrengenden Tag gerne mal etwas Leckeres zu Essen. Gerade Brot und Nudeln usw. mag ich gerne.
Mein Entschluss
Nach diversen Anläufen wollte ich etwas Neues probieren, denn ich habe zwar schon viel versucht konnte aber nichts durchhalten. Ich weiß zwar wie man sich gesund ernährt, beschummele mich aber immer selbst. Deswegen brauche ich einen radikalen Start mit genauen Regeln und schnellen Erfolgen. Deswegen wollte ich das Stundenkonzept einmal ausprobieren.

Während amapur

Mein Start
Die ersten Tage liefen sehr gut muss ich sagen. Ich trinke viel Tee, Kaffee und Wasser und habe auch nicht mal mehr Lust auf Cola light. Zwischendurch bekomme ich schon mal Hunger und esse eventuell eine kleine Scheibe Schinken. Die Sachen in den Paketen schmecken mir sehr gut, vor allem die Kekse und Cracker. Die Suppen mag ich leider nicht so gerne. Nach 5 Tagen kam leider schon das erste Wochenende, an dem wir wandern waren und da habe ich das Programm nicht eingehalten. Ich habe aber schon nach 5 Tagen gemerkt, dass ich nicht mehr so viel und so fettig essen möchte.
Wie es mit amapur funktioniert hat
Einmal pro Stunde etwas zu essen fällt mir leicht, es ist aber nicht so, dass ich gar keinen Hunger hatte. Manchmal konnte ich nicht durchhalten und habe eine kleine Gewürzgurke oder Scheibe Schinken gegessen... ja ich weiß, man soll nicht aber besser so und einen Tag länger durchhalten dachte ich mir. Ich bin jetzt an Tag 15 mit Unterbrechungen, die sich auf Grund von Partys nicht vermeiden ließen und fühle mich sehr wohl. Manchmal habe ich Kopfschmerzen, aber ich fühle mich nie schwach oder ausgehungert. Klar braucht man Disziplin aber von nix kommt nix.

Nach amapur

Nach amapur
Ein Nach amapur gibt es bei mir noch nicht, weil ich noch etwas durchhalten will und dann in die Body Balance Phase übergehen möchte. Mir ist klar, dass ich meine Ernährung dauerhaft umstellen muss, sonst kommt der Jojo Effekt. Das was mir amapur gezeigt hat ist aber endlich eine Diätlösung die ich einhalten kann ohne den ganzen Tag zu leiden. Mein Magen hat sich schon sehr verkleinert und ich bin super stolz auf mich, wenn ich ins Bett gehe und es wieder einen Tag geschafft habe.
Mein Fazit
Man kann es schaffen, ohne zu hungern. Die Produkte schmecken mir sehr gut und man kann es wunderbar in den Arbeitsalltag integrieren. Ich freue mich darauf wieder schlanker zu sein und dass ich eine Methode gefunden hab, die für mich funktioniert.

Meine 3 wichtigsten Tipps

  1. Außer Haus genug Mahlzeiten mitnehmen.
  2. Den Stundenrhythmus wirklich einhalten sonst kriegt man Heißhunger.
  3. Erfahrungsberichte lesen hilft zur Motivation

Meine Lieblingsprodukte

Kekse Schoko
10%Rabatt