Martina `s Erfahrungsbericht

Martina

Alter
47 Jahre
Beruf
Erzieherin
Größe
1,68 m
Gewicht davor
79,9 kg
Paket
10 Tage intensiv Paket für Frauen
Ich bin froh von Amapur erfahren zu haben und würde die Diät jederzeit wieder machen. Es ist so einfach, alles in den Alltag zu integrieren und ich empfehle Amapur sehr gern weiter. Natürlich ist es nicht gerade ein Schnäppchen, aber es hilft, man fühlt sich wohler und hat einen schnellen Erfolg.
Martina aus Karstädt OT Premslin, Mai 2018

Vor amapur

Meine bisherigen Gewohnheiten
Im Berufsalltag fehlt oft die Zeit. Deshalb greift man zu schnellen Gerichten und isst dadurch oftmals ungesund. Das Ergebnis davon sind ungewollte Kilos, die sich so nach und nach auf der Waage bemerkbar machen. Auch der Heißhunger trägt dazu bei, sich falsch zu ernähren. Außerdem esse ich für mein Leben gern Schokolade oder Eis..... da fällt es mir schwer, nein zu sagen.
Mein Entschluss
Ständig kreisten die Gedanken um die überflüssigen Pfunde und das Unwohlsein in der eigenen Haut wurde immer größer. Ich probierte schon einige Diäten aus. Aber nichts funktionierte wirklich. Durch den Besuch bei meiner Cousine erfuhr ich von Amapur und sah, wie gut es bei Ihr klappte. So habe ich mich für die 10 Tage intensiv Diät entschieden und wieder zu Hause angekommen gleich mein Paket bestellt.

Während amapur

Mein Start
Innerhalb von 3 Tagen erhielt ich mein Amapur Paket. Ich war sehr gespannt, wie ich damit klar komme. Es war eine ganz schöne Umstellung, jede Stunde etwas zu essen. Da muss man anfangs schon ganz schön aufpassen, dass man es nicht vergisst. Aber meine Kollegen haben mir geholfen und mich anfangs mit daran erinnert. Man stellt sich aber dann doch ganz schnell darauf ein. Es macht einfach Spaß und man hat wirklich keinen Hunger. Die Zubereitung ist super einfach und unkompliziert. Die Mahlzeiten schmecken auch fast alle gut.
Wie es mit amapur funktioniert hat
Ich bemerkte ganz schnell eine Veränderung, hatte kein Völlegefühl mehr und fühlte mich einfach wohl. Es fällt auch nicht schwer durchzuhalten, weil man wirklich keinen Hunger hat. Inzwischen kann ich auch wieder Sachen tragen, die im Kleiderschrank schon ganz unten im Stapel lagen. Besonders toll fand ich, wie einfach ich die Mahlzeiten vor- und zubereiten konnte. Mit ganz wenig Zeitaufwand ließ sich alles super einfach in den Alltag integrieren. Das motivierte mich jeden Tag durchzuhalten und weiter zu machen. Die Sachen schmecken auch wirklich gut und man hat eine große Auswahl.

Nach amapur

Nach amapur
Inzwischen ist es so, dass ich unter der Woche einige Mahlzeiten durch die Amapur-Mahlzeiten ersetze und ganz bewusst mehr darauf achte, gesund zu essen. Da finde ich auch den Ernährungsplan ganz toll! Am Wochenende mache ich eine Pause, achte aber trotzdem darauf, was ich esse. Man kann seine Ernährung mit Amapur ja ganz flexibel gestalten. Wenn man mal z.B. einmal gesündigt hat, legt man einen Amapur-Tag ein und schon ist wieder alles im Lot.
Mein Fazit
Ich bin froh von Amapur erfahren zu haben und würde die Diät jederzeit wieder machen. Es ist so einfach, alles in den Alltag zu integrieren und ich empfehle Amapur sehr gern weiter. Natürlich ist es nicht gerade ein Schnäppchen, aber es hilft, man fühlt sich wohler und hat einen schnellen Erfolg.

Meine 3 wichtigsten Tipps

  • Zu meinen Favoriten zählten der Schoko-Shake, das Schoko-Müsli und die Schoko-Kekse!
  • Das Müsli Cereal ist für mich eher gewöhnungsbedürftig, aber das ist halt Geschmacksache. 
  • Vergesst das Trinken nicht und gönnt euch zwischendurch auch mal etwas Schönes, als Motivation durchzuhalten.
10%Rabatt