Melanie`s Erfahrungsbericht

Melanie

Alter
38 Jahre
Beruf
kaufm. Angestellte
Größe
1,63 m
Gewicht davor
78 kg
Paket
30 Tage flexibel Paket für Frauen
In 5 Wochen 3,6 Kilo weniger sind für mich ein toller Erfolg! Also mal sehen, ob ich noch 3 Kilo wegbekomme bis zum anstehenden Urlaub. amapur habe ich jetzt auch meiner Freundin empfohlen, und Sie hat gestern gleich bestellt - na mal sehen, wie's Ihr so geht.
Melanie aus Aschheim, Juli 2017

Vor amapur

Meine bisherigen Gewohnheiten
Ja, wie wahrscheinlich bei so vielen Menschen - das Essen schmeckt, und da wird dann mal schnell mehr gegessen als nötig, aus Gewohnheit. Außerdem waren/ sind Emails wichtiger als Bewegung, und somit 14 Stunden im Büro keine Seltenheit. 78 Kilo bei meiner Größe ist eindeutig zu viel, und somit habe ich mir vorgenommen, bis Ende 2017 10 Kilo leichter zu werden.
Mein Entschluss
Nachdem die Waage dann mal mein höchstes "Kampfgewicht" angezeigt hatte, war's vorbei. Habe dann im Internet gegoogelt und bin auf die Erfahrungsberichte mit amapur gestoßen. Nachdem dann einige gesagt haben, dass es wirklich funktioniert und auch noch schmeckt, gab ich dem ganzen eine Chance. Almased war keine Option mehr... das hatte ich im Vorjahr probiert, und es ist einfach nur ekelig!

Während amapur

Mein Start
Zwei Tage nach Bestellung kam dann auch schon mein 30 Tage Starterpaket an - früher als erwartet, damit war dem sofortigen Handeln nichts mehr entgegenzusetzen. Los ging's! Nach einer Woche war schon das erste Kilo runter, weiter ging's. Ich freue mich auch schon jeden Tag auf's Aufstehen und auf meinen Shake/ Müsli. Kein Vergleich zum Konkurrenzprodukt, da musste ich mich beim Öffnen der Packung schon fast übergeben! Amapur lässt sich super in den Büroalltag eingliedern, und die Kollegen bewundern meine Salate und anderen Mittagsmenüs. Ja seid nur neidisch :-)
Wie es mit amapur funktioniert hat
Ich bin jetzt in Woche 5 und mache einfach weiter, weil's mir schmeckt und gut tut. Die Kilos purzeln vor sich hin, und die Motivation ist damit hoch. Aber klar - manchmal muss es der Burger oder die Pizza sein! Ja ich habe 3x "gesündigt" in den 5 Wochen, aber deshalb war die Waage trotzdem gnädig zu mir. Geschmacklich sind die Shakes und Müslis der Hit - vielleicht etwas Süß (könnte für mich auf zuckerfrei sein), aber mit etwas mehr Wasser als im Rezept geht's. Die Suppen (ich bin generell kein Suppenfan) müsste es wegen mir nicht geben. :-)

Nach amapur

Nach amapur
Es ist noch nicht vorbei - ich habe mir jetzt meine Lieblingsprodukte wieder bestellt und hänge noch ein paar Wochen dran. Danach geht's 3 Wochen in den Urlaub, und ich kann mir vorstellen, amapur danach einfach in den Alltag zu integrieren. Ich esse definitiv bewusster und auch automatisch kleinere Portionen. Hungergefühl habe ich gar keines. Die Bewegung und der Sport können forciert werden - aber ich schaff's jetzt zumindest 3x die Woche zum Reiten.
Mein Fazit
In 5 Wochen 3,6 Kilo weniger sind für mich ein toller Erfolg! Also mal sehen, ob ich noch 3 Kilo wegbekomme bis zum anstehenden Urlaub. amapur habe ich jetzt auch meiner Freundin empfohlen, und Sie hat gestern gleich bestellt - na mal sehen, wie's Ihr so geht.

Meine 3 wichtigsten Tipps

  • Genießen, genießen, genießen und sich zu nix zwingen.
  • Etwas mehr Bewegung beschleunigt das Ergebnis.
  • Geduld - lieber 1 Woche "Stillstand" aber dafür dann langfristig das Gewicht halte.
10%Rabatt